Ein Rezept von Timea. Danke :) Es ist super gut geworden!

  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 vf Salz
  • 1 Vanille
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 8 Esslöffel Mehl
  • 400 gr Kirschen

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Cherry Clafoutis:

- Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Tarteform mit Butter einfetten.

- Die Eier mit einer Prise Salz und Zucker verquirlen, dann das Mehl und dann die Milch einrühren und mit einer Gabel umrühren, damit sie nicht klumpig werden.

- Die entkernten Kirschen in die Tarteform geben, gleichmäßig über die gesamte Oberfläche verteilen und dann die Zusammensetzung aus Eiern und Milch gießen. 30-35 Minuten backen und den Zahnstochertest machen. Nach dem Abkühlen auf einem Teller herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.

- Es ist ein Sommerdessert mit vielen Kirschen und kühl.



Vorherige Artikel

Buddy ist beschäftigt

Nächster Artikel

Halbgebackene Baguettes sind in Frankreich der letzte Schrei