Rezept für Kräuter- und gewürzter Lammsalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Warme Salate

Dieser warme, mit Kräutern gewürzte Lammsalat ist ein Genuss für die Sinne und sieht so schön aus, wie er schmeckt. Das Lamm nach Belieben kochen und mit frischen knackigen Kräutern und cremigem Feta genießen.


Hertfordshire, England, Großbritannien

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 400g Lammnackenfilet, geputzt
  • 1/2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Esslöffel Paprika
  • 1/2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel geröstete Koriandersamen, zerdrückt
  • 2 Esslöffel Olivenöl, plus ein Schuss extra
  • 3 Fladenbrote, zerrissen
  • 1 Bund frische Minze
  • 1 Bund frisch gehackter Dill
  • 1 Bund frisch gehackter Koriander
  • 200g Fetakäse, zerbröselt
  • 1 Granatapfel, entkernt
  • der Saft von 1 Zitrone

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Zusatzzeit:15min Ruhen › Fertig in:1h10min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6. Das Lamm mit den Gewürzen einreiben.
  2. 1 EL Öl in einer großen beschichteten Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen, das Lamm rundum 6 Minuten anbraten, bis eine schöne goldene Kruste entsteht. Auf ein Backblech legen und im Ofen oder 10 Minuten für eine rosafarbene Mitte backen, länger für durchgegart. Herausnehmen und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Pittabrot auf ein Backblech legen, mit etwas zusätzlichem Öl beträufeln und 10 Minuten backen, bis es goldbraun und knusprig ist.
  4. Die Kräuter auf dem Boden einer großen Platte verteilen, Feta und Granatapfelkerne darüberstreuen, mit den Pitta-Croutons bestreuen und mit dünn geschnittenen Lammstücken und einem Spritzer Zitronensaft und dem restlichen Esslöffel Olivenöl belegen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Mild gewürzter Lammsalat

Die Harissa mit der Hälfte der Minze mischen und das Lamm damit einreiben.

Eine große Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und leicht mit Olivenöl bestreichen. Fügen Sie das Lamm hinzu und kochen Sie es 10 Minuten lang für Medium Rare (kochen Sie 2 Minuten länger, wenn Sie Medium bevorzugen). Gelegentlich wenden, aber das Fleisch verkohlen lassen.

In der Zwischenzeit Couscous in eine Schüssel geben und mit 250 ml kochendem Wasser übergießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. Mit einer Gabel auflockern und Kichererbsen, Zwiebel und restliche Minze unterrühren. Das Dressing darüber träufeln und gut vermischen.

Couscous auf 4 Teller verteilen und mit dem Spinat belegen. Das Lamm in Scheiben schneiden, auf den Salat legen und servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse natives Olivenöl extra
  • 4 Knoblauchzehen, dick geschnitten
  • 1/4 Tasse Rosmarinblätter
  • 3 Esslöffel glatte Petersilienblätter
  • 2 Esslöffel Majoran oder Oreganoblätter
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel gemahlener Fenchel
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 12 Lammkoteletts, 1 1/2 Zoll dick
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1/4 Tasse Minzblätter
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 1/2 Pfund bleistiftdünner Spargel

In einem Topf 1/4 Tasse Öl mit dem Knoblauch vermischen und bei mäßiger Hitze unter häufigem Rühren 4 Minuten goldbraun braten. Gib das Knoblauchöl in einen Mixer. Rosmarin, Petersilie, Majoran, Salz, Pfeffer, Fenchel, Kreuzkümmel, Kardamom, Essig und die restliche 3/4 Tasse Öl dazugeben und glatt pürieren.

Die Lammkoteletts in einer flachen Auflaufform anrichten. Die Marinade darüber gießen, wenden und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Grillen Raumtemperatur annehmen.

In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch und die Schalotte hinzu und köcheln Sie bei mäßiger Hitze, bis sie duften und weich sind, etwa 3 Minuten. In einen Mixer geben, Zitronenschale hinzufügen und abkühlen lassen. Die Minze und eine großzügige Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und zu einer groben Paste pürieren.

In einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser den Spargel etwa 4 Minuten knusprig kochen. Spargel abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abkühlen lassen, trocken tupfen. Den Spargel auf eine Platte geben und mit dem Minzdressing beträufeln.

Zünde einen Grill an. Die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen und bei starker Hitze grillen, dabei gelegentlich wenden, bis sie gebräunt sind, etwa 10 Minuten für mittel-seltenes Fleisch. Die Lammkoteletts mit dem Spargel servieren.


Richtungen

Für das geschmorte Lamm: Backofen auf 300 °F vorheizen. In einer kleinen Schüssel Koriandersamen, Fenchelsamen, Kreuzkümmel und geräucherte Paprika gut verrühren. Lammhaxen rundum mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben.

2 Esslöffel (30 ml) Öl in einem großen Schmortopf oder Bräter bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert. Die Haxen dazugeben, bei Bedarf portionsweise arbeiten, um ein Überfüllen der Pfanne zu vermeiden, und auf beiden Seiten etwa 4 Minuten pro Seite bräunen. Reduzieren Sie bei Bedarf die Hitze, um zu verhindern, dass die Gewürze anbrennen, fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu. Gebräunte Schenkel auf ein umrandetes Backblech legen.

Fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel (30 ml) Öl zusammen mit Karotten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch in den Schmortopf oder eine Bratpfanne hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer bis hoher Hitze, bis das Gemüse weich ist und gerade anfängt, braun zu werden, etwa 8 Minuten. Sardellen und Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren 1 Minute kochen. Fügen Sie Wein hinzu, kratzen Sie gebräunte Stücke vom Boden der Pfanne ab, bringen Sie sie zum Köcheln und kochen Sie, bis der Geruch von rohem Alkohol größtenteils verkocht ist, etwa 2 Minuten. Die Haxen im Schmortopf anrichten, sie zwischen das Gemüse legen und angesammelte Säfte vom Backblech in den Topf geben. Brühe, Rosmarin und Lorbeerblatt zugeben und zum Köcheln bringen.

In der Zwischenzeit ein Stück Pergamentpapier mit einem Loch in der Mitte etwas kleiner als die Öffnung des Schmortopfs oder des Bräters zuschneiden und direkt auf die Haxen und die Schmorflüssigkeit legen. (Dieser Pergamentpapierdeckel lässt eine begrenzte Menge an Verdunstung zu.) Falten Sie dazu ein großes Quadrat Pergamentpapier zweimal in zwei Hälften. Falten Sie das resultierende Quadrat zu einem Dreieck und halten Sie die Mitte des ursprünglichen Quadrats an einer der spitzen Enden des Dreiecks. Falten Sie sich zu einem schmaleren Dreieck, wobei Sie die ursprüngliche Mitte des Quadrats an der spitzen Spitze beibehalten. Noch einmal zu einem schmaleren Dreieck falten. Halten Sie die Spitze des Dreiecks über die Mitte des Schmortopfs und schneiden Sie die hintere Kante dort, wo sie auf den Topfrand trifft, mit einer Schere ab. Schneiden Sie die Spitze des Dreiecks ab. Entfalten Sie das Pergament, und es sollte perfekt in den Schmortopf passen. Alternativ kannst du den Topf mit einem Deckel abdecken und ihn teilweise rissig lassen.

Übertragen Sie die Schenkel in den Ofen und kochen Sie, bis sie sehr zart sind, etwa 3 Stunden. Rosmarin und Lorbeerblatt wegwerfen.

Übertragen Sie die Schäfte auf ein sauberes Backblech mit Rand. Chargenweise arbeiten, um ein Überfüllen des Mixers zu vermeiden, Schmorflüssigkeit und Gemüse in einen Mixerbehälter geben. Entfernen Sie die mittlere Kappe des Mixerdeckels und setzen Sie den Deckel auf den Mixbehälter. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Mixer einschalten, auf niedrigster Stufe beginnend und allmählich auf höchste Stufe steigern. Für eine besonders glatte Textur sehr glatt pürieren, die gemischte Schmorsauce durch ein feinmaschiges Sieb passieren. Mit der restlichen Schmormischung wiederholen.

Schmorsauce in einen sauberen Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn es zu dick ist, die Textur durch Verdünnen mit Wasser oder Brühe anpassen, wenn es zu dünn ist, köcheln lassen, bis es eingedickt und ausreichend reduziert ist. Schenkel mit Sauce bestreichen und damit bestreichen.

Für den Kräutersalat: Bereiten Sie kurz vor dem Servieren einen Salat zu, indem Sie geschnittene Endivien, Sellerie und Kräuter in einer großen Rührschüssel mischen. Zitronensaft und Öl hinzufügen und gut vermengen. Mit Salz.

Übertragen Sie warme Haxen auf eine Servierplatte oder Teller und löffeln Sie ihre Sauce überall hin. Salat darüber anrichten und sofort servieren.


Slow Cooked Herbed Lammkeule mit frischem Kräuter- und Rucola-Salat

Ein Gewirr von frischem Grün spielt so schön gegen sattes Lamm. Dies ist ein sehr beeindruckendes Hauptgericht und überhaupt nicht schwer.

Dies ist ein guter, altmodischer Showstopper einer Vorspeise, die Art von Gericht, bei der Sie nicht so tun sollten, als wären Sie schüchtern „Was, dieses alte Ding? Ich habe es einfach aus Sachen im Kühlschrank zusammengeworfen“, aber nimm deine Auszeichnungen lieber mit Bescheidenheit und Anmut an.

Ich habe langsame / niedrige Schmorgerichte gespielt, mit einem schnellen Stoß hoher Hitze am Ende, um eine Kruste zu bilden. Ich bin auch ein Dauerbrenner für fast jede Art von Protein (von einem geschnittenen Braten bis hin zu einem Fischfilet), das mit einem Haufen Kräutergemüse veredelt wird. Der Kontrast von warm und kühl, reich und frisch, zart und knackig, er berührt mich jedes Mal, und ich hoffe, Sie werden mir zustimmen.

Wenn Sie einen tieferen Geschmack wünschen, reiben Sie das Lamm mit der Marinade ein, zelten Sie es locker mit Plastikfolie und kühlen Sie es über Nacht. Bringen Sie das Lamm vor dem Garen auf Raumtemperatur.

Dies würde großartig zu Couscous serviert werden, entweder libanesisch, israelisch oder mediterran (ich bin verrückt nach den größeren Couscous-Versionen) oder klassischem kleinem Couscous. Safran Couscous ist eine ganz besondere Begleitung.

Wenn Sie eine cremige freche Note hinzufügen möchten, können Sie etwas Crème fraiche oder griechischen Joghurt mit ein paar Prisen gemahlenem Koriander, Kreuzkümmel, einer Zitronensaftmenge und einer Handvoll frisch gehackter Petersilie mischen.

Und wenn Sie Reste haben (und das werden Sie wahrscheinlich), haben Sie so viel Glück. Sie können Lamm-Crostini (diese Aufnahme wurde tatsächlich aus Resten dieses Rezepts geboren) oder Hirtenkuchen oder Lamm-Chorba zubereiten (einfach das gekochte Lamm würfeln und gegen Ende hinzufügen).

Wenn Sie ein Fan des Lammkeule-Konzepts sind und ich es als durchweg aufregendes Hauptgericht für eine Dinnerparty empfunden habe, dann sollten Sie sich auch Folgendes ansehen:


Zutaten

    • 2 Zweige Rosmarin
    • 10 Zweige Thymian
    • 6 Zweige Oregano
    • 1/4 Tasse (60 ml) natives Olivenöl extra
    • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • 4 (200g/7oz) Lammrückenriemen
    • Meersalz und gebrochener schwarzer Pfeffer
    • 1 1/2 Tassen (260 g) grüne (sizilianische) Oliven, entkernt und gehackt
    • 1 libanesische (persische) Gurke (130g), gehackt
    • 1/4 Tasse Minzeblätter
    • 1 Esslöffel weißer Balsamico-Essig
    • 100g Ziegenfrischkäse zum Servieren

Karamellisieren Sie diese mit Ingwer, Knoblauch, Minze, Feta und Spinat gewürzten Lammfleischbällchen auf dem Grill, bevor Sie sie mit einer grünen Kräutersauce garnieren.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Zutaten

  • 3/4 Pfund grüne Linsen
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, geschält und halbiert
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen, geschält
  • 1 mittelgroße Karotte, geschält
  • 1 Zweig Rosmarin (optional)
  • Wasser
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 große Gurke, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Berbere-Gewürzmischung, plus mehr zum Reiben von Lammkoteletts (siehe Hinweis)
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft von 2 Zitronen
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 8 Lammrippen- oder Lendenkoteletts mit Knochen, 1 1/4 bis 1 1/2 Zoll dick geschnitten
  • 1/2 Tasse verpackte Minzblätter, zerrissen
  • Art des Feuers:zweizonen indirekt
  • Grillhitze:hoch

Rezeptzusammenfassung

  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Esslöffel Koriandersamen, grob gemahlen
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner, grob gemahlen
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale plus 3 EL frischer Zitronensaft, geteilt
  • 2 ½ Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 ½ Pfund Lammschulterblattkoteletts (ca. 1 Zoll dick) oder seitlich geschnittene Rinderrippen (ca. 1/2 Zoll dick)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 ½ Tassen lose verpackte frische glatte Petersilienblätter
  • 1 ½ Tassen lose verpackte frische Korianderblätter
  • 1 Tasse lose verpackte Dillzweige
  • 1 Tasse lose verpackte frische Minzblätter
  • ½ Tasse grob gehackter frischer Schnittlauch
  • ¼ Tasse gesalzene geröstete Sonnenblumenkerne (ca. 1 Unze)

2 EL Öl, gemahlene Koriandersamen, gemahlene Pfefferkörner, Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft und 2 TL Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. Lammkoteletts rundherum mit einer Gabel einstechen und gleichmäßig mit Koriandermischung einreiben. Lammkoteletts in einer Schicht auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech anrichten. Unbedeckt bei Raumtemperatur 15 Minuten stehen lassen.

Den Grill auf sehr hohe Temperatur vorheizen (500 °F bis 550 °F). Legen Sie das Lamm ohne Deckel auf den geölten Rost, bis es verkohlt und auf den gewünschten Gargrad gegart ist, 4 bis 5 Minuten pro Seite für Medium (ca. 130 °F). (Verringern Sie die Garzeit auf 2 bis 3 Minuten pro Seite für einen mittleren Gargrad, wenn Sie seitlich geschnittene Rippchen verwenden.) Vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Honig, restliche 3 EL Öl, restliche 2 EL Zitronensaft und restliche 1/2 TL Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Petersilie, Koriander, Dill, Minze, Schnittlauch und Sonnenblumenkerne hinzufügen und vermischen. Mit Lammkoteletts servieren.

Flanken-geschnittene kurze Rippen sind dünner als englisch geschnittene kurze Rippen und können in koreanischen oder chinesischen Lebensmittelgeschäften gekauft werden.


Wie man indisch gewürzte Lammkoteletts kocht

Kombinieren Sie indische Gewürze mit Olivenöl, Knoblauch und Ingwer. Gemahlener Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Kardamom, Chilipulver, Muskat und Nelken sind köstliche Gewürze. Damit der Knoblauch und Ingwer nicht verbrennen, zerkleinere ich sie mit einem Microplain, damit sie wirklich fein werden. Sie können auch gemahlenen Ingwer und Knoblauchpulver verwenden, wenn Sie möchten. Wenn Sie nicht alle genannten Gewürze haben, können Sie Garam Masala (indische Gewürzmischung) oder ein gutes Currypulver verwenden.

Lammkoteletts mit der Gewürzpaste einreiben und marinieren lassen, während Sie den Grill anheizen. Alternativ können Sie die Koteletts bis zu 24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Grillen Sie die Lammkoteletts in einer heißen Grillpfanne oder einem Grill im Freien, bis die Lammkoteletts nach Ihren Wünschen zubereitet sind. Lassen Sie das Lamm vor dem Servieren 5 Minuten von der Hitze ruhen.


Schau das Video: Gullash. Traditionsrig simreret fra Østrig-Ungarn


Bemerkungen:

  1. Fauzragore

    Ich denke, er ist falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Abd Al Matin

    Eine Frau will viel, aber von einem Mann, und ein Mann will eins, aber von vielen Frauen. Sie haben eine gute Sache: Das teilt den Hintern auf den Hintern. Häufige Frau Rauchen ist schädlich, trinken ist ekelhaft, aber gesund sterben ist schade Die Aufschrift unter dem Stoppventil in der U-Bahn: Wenn du faul bist zu gehen, zieh dieses verdammte Ding. Wir haben die Universitäten nicht beendet !!! Knöpfen Sie Ihre Hose nicht vor dem Mund eines anderen auf! Win95 ist wie ein Flugzeug - krank, aber nirgendwo hin! Fenita verdammte Komödie

  3. Maza Blaska

    Wunderbarerweise sehr wertvolle Informationen

  4. Normand

    Du hast geraten...

  5. Colson

    Zugegeben, das ist eine großartige Option



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Reis mit Gemüse

Nächster Artikel

Kombucha-Cocktails