Ich hätte nie gedacht, dass es neben einem Steak so gut sein kann.

  • 2 Krawatten leurda
  • 1 Link grüner Knoblauch
  • 1 Link Radieschen
  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz

Portionen: 1

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Modus von Leurdasalat:

Die Zutaten werden gereinigt, gewaschen, abgetropft und in Stücke geschnitten.

In eine Schüssel geben und mischen.

Nach Geschmack salzen.

Gießen Sie den mit Wasser und Öl verdünnten Essig ein.

Mischen und 15 Minuten ruhen lassen, um die Aromen zu kombinieren.

Mit Steak servieren.

Guten Appetit!



Buttersalat und Leurda

Untisoul ist eine Pflanze, die man auf dem Markt bei Bauern findet. Es hat kleine Pfennige und ist leicht bitter. Leurda wird auch Bärlauch genannt. Es duftet nach Knoblauch und ist leicht süßlich.

Zutat:
zwei Salate
zwei Krawatten von leurda
zwei Klumpen Butter
ein oder zwei Esslöffel Honig
Saft einer großen Zitrone
100 Gramm gemahlene Walnüsse

Zubereitungsart:
1. Salat, Butter und Leurda Blatt für Blatt waschen.
2. Schneide sie oder breche sie in Stücke und gib sie in eine Schüssel.
3. Mischen Sie den Honig mit einem Esslöffel - zwei von warmem Wasser, fügen Sie den Zitronensaft und die gemahlenen Walnüsse hinzu.
4. Die Sauce über die Blätter mischen und servieren.
Eves Tipp: Brotcrotons können eine ideale Portion sein. Für zusätzlichen Geschmack die frischen Ananas- oder Birnenstücke so saftig wie möglich dazugeben.


Saurer Feldsalat mit Leurd

Leurda wird mit kaltem Wasser gewaschen, die Stiele entfernt und fein gehackt.


Die Eier kochen, putzen und in Würfel schneiden. Leurda, Eier und Mais mit Mayonnaise mischen. Es passt zum Salz.


Als ich Ramonas Blog zum ersten Mal betrat, sagte ich bei jedem Rezept, das ich analysierte, "klein, klein, aber nimm", desto schwieriger war es für mich, mich für eines zu entscheiden, weil sie alle verlockend sind. Dieser Monat war etwas voll und ich konnte nur bei einem aufhören, diesem einfachen Leurdsalat. Danke an Ama für die Einführung in Ramonas Blog.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es gelaufen ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Welche Leckereien kann man mit Leurda kochen - 15 perfekte Rezepte für diesen Frühling

In letzter Zeit hat sich Leurda zu einer der beliebtesten Frühlingspflanzen entwickelt.

In der Populärkultur wird Leurda auch mit der Befreiung von Tieren aus dem Winterschlaf in Verbindung gebracht. Und weil der Bär ihn nach dem Aufwachen aus dem „Winterschlaf“ in großen Mengen verzehrt, wurde er auch „Bärenknoblauch“ genannt.

In der rumänischen Küche werden Leurdablätter häufig für Salate, Suppen, Pürees und viele andere Gerichte verwendet, und die Vorteile sind zahlreich. Denken Sie daran, dass es hilft, das Blut zu reinigen, es ist eine gute Behandlung für Anämie und Frühjahrsschnupfen, es hilft bei der Behandlung von Herpes, Ekzemen und sogar Rheuma.

Es ist offensichtlich, warum es gut ist, es auf so viele Arten wie möglich zu konsumieren, deshalb schlagen wir 15 Rezepte mit Leurda vor, die perfekt für diesen Frühling sind:


Lothringen Salat

Abetina hat unserem Wettbewerb ein wunderbares Rezept geschickt: Salat von Leurda. Bringen Sie den Frühling mit Ihren wunderbaren Rezepten für Ihre Lieben mit und gewinnen Sie einen DeKassa 10 Liter Schnellkochtopf mit extra Glasdeckel, eine Wokpfanne mit Deckel und Bergner Keramik-Innenausstattung (Vioflam-Serie) oder einen Dampfkochtopf mit zwei Peterhof Websites (unten in 3 Schichten gekapselt), angeboten von Megaplus.ro, oder einer der 10 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 100 Lei, die von Nichiduta.ro angeboten werden.

Der Frühling ist da und die Natur bietet uns eine Vielfalt an gesundem Gemüse, das wir genießen können!
Heute habe ich Leurdasalat zubereitet, ein einfaches und sehr gesundes Rezept.
Zutaten
3 Links für Leurda,
4 hartgekochte Eier,
4 Esslöffel Mayonnaise,
oder Limetten,
Salz nach Geschmack

Zubereitungsart
Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Hartgekochte Eier kochen, putzen und in Scheiben schneiden, dann Leurda mit Mayonnaise mischen, Eier schneiden, nach Geschmack salzen, halbe Limettenscheiben schneiden und den Salat garnieren und den Saft der anderen Hälfte über den Salat pressen.


Auberginensalat mit Eiern

Ich liebe sie. Ich weiß, dass es sich um eine Pflanze mit stark entgiftender Wirkung, aber auch um ein ausgezeichnetes kulinarisches Gewürz handelt. Verdauungstechnisch ist es besser verträglich als Knoblauch.
Bis vor kurzem habe ich Leurda nur für Salate verwendet. Aber auf Anregung eines geliebten Menschen habe ich einen dickeren Salat mit Eiern gemacht. Das Ergebnis hat mich über alle Maßen begeistert! Es ist eine Schande, diese kurze Zeit, in der Sie auf den Märkten die glatten und stark duftenden Blätter von Leurd finden, nicht zu nutzen. Wir mögen diesen Salat sehr und er kann eine Vorspeise zum Mittagessen oder sogar ein leichtes Abendessen sein.

  • 2 Bündel frischer Leurd (ich wog meinen und wog ca. 120 g)
  • 2 Zweige Frühlingszwiebel
  • 3 Eier
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft, optional
  • Salz

Leurda wird ausgewählt, gewaschen und ihre Schwänze werden geschnitten / gekürzt, zum Abtropfen gelassen.
Kochen Sie die Eier hart (ca. 7-8 Minuten nach dem Kochen).
Frühlingszwiebeln waschen und Wasser abwischen.

Leurda und Frühlingszwiebeln werden in etwa 1 cm breite Streifen geschnitten. Schneiden Sie die Eier in Würfel. In einer Schüssel mischen, mit Salz und Öl würzen. Wenn Sie möchten, können Sie mit Zitronensaft säuern.

GESAMT: 340 Gramm, 503,4 Kalorien, 23,7 Protein, 36,7 Fett, 21,1 Kohlenhydrate, 2,9 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen Berechnungen durchzuführen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten.


Preiselbeersalat

Wenn wir uns die ersten beiden Rezepte in der Reihe der auf Leurd basierenden Rezepte (Sahnesuppe und Reis mit Leurd) anschauen, dann könnte man sicherlich sagen, dass letzteres das einfachste ist.

Leicht, leicht, aber was gibt es Schöneres als fröhliche Tomaten in Kombination mit Gurken, gebackener Paprika, Räucherschinken, Parmesan und Leurd? Farben und Aromen genau so, wie wir sie auf dem Markt finden: lebendig und gesammelt aus Omas Sommergarten.

Für zwei Personen sieht unsere Einkaufsliste so aus:

& # 8211 8 Kirschtomaten
& # 8211 eine Gurke
& # 8211 zwei gebackene Paprika
& # 8211 Hälfte von leurd link
& # 8211 halber Salat
& # 8211 Parmesan
& # 8211 Räucherschinken
& # 8211 zum Dressing: Balsamico, Olivenöl, französischer Senf

Zubereitet wie auf dem Bild, gemischt und nach und nach mit der Sauce verfeinert, entfalten die Zutaten ihre Aromen und kühlen Sie in der Hitze draußen. Außerdem ist es eine gute Überraschungsidee für Ihre Liebsten, oder?


DER SAISON / DIE BESTEN REZEPTE MIT LEURDA

Mit Allylsulfid, Vitamin A, Vitamin C, Carotinoiden, ätherischen Ölen, ätherischen Ölen, Allicin, Carotinoiden und Mineralsalzen (Calcium, Eisen, Phosphor, Kupfer, Natrium) gehört Leurda zu den Pflanzen in der Hochsaison.

In Rumänien nennen wir ihn meistens Bärlauch, aber in ganz Europa ist diese Pflanze mit wertvollen Nährstoffen als Leurd oder Bärlauch bekannt und wird in der täglichen Ernährung häufig verwendet. Pasteten mit Leurd werden auch in unserem Land verkauft und sind sehr erfolgreich. Käse mit Leurd oder Tomatensaucen mit Leurd findet man vor allem im Reformhaus mit Qualitätsprodukten, 100% natürlich und biologisch.

Lebensmittel mit Leurd sind sehr hilfreich bei iVerdauungsstörungen, Blähungen, Bluthochdruck oder „Arterienverkalkung“ (Arteriosklerose). Diese Knoblauchsorte kann bei Hautausschlägen auch direkt auf die Haut aufgetragen werden (sofern frisch verfügbar). Leurda enthält Wirkstoffe, die vor schützen können Herzerkrankungen durch Regulierung der Thrombozytenaktivität und Senkung des Blutdrucks.

Es wird empfohlen in Diäten zum Abnehmen wegen der wirkung entschlackend, entgiftend. Außerdem hat Leurda antiseptische, antivirale, antimikrobielle Wirkung, immunmodulatorische Rolle, blutdrucksenkende Wirkung, periphere Vasodilatation, Hypocholesterinämie, Antithrombose, Blutverdünner und Thrombozytenaggregationshemmer, Bronchodilatator, schleimlösend und Antitumorwirkung.

Hier sind ein paar außergewöhnliche Rezepte in denen Sie diese ernährungsphysiologisch wertvolle Pflanze einsetzen können:

& # 8222Unt & # 8221 von leurdă

Zutat:
6-8 Leurdablätter
75g Kokosöl
1 Teelöffel Zitronensaft - optional
Etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:
Die Leurdablätter waschen und mit Küchentüchern oder einem Handtuch trocknen. Möglichst fein schneiden. Das Kokosöl in einer Schüssel langsam über einem Topf mit heißem Wasser schmelzen. Wenn es flüssig wird, fügen Sie den Knoblauch und die restlichen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis es glatt ist. Dann in eine Keramikschale oder einen anderen Behälter gießen, jedoch nicht aus Plastik. Bis zum Aushärten im Kühlschrank ruhen lassen und nach Bedarf verwenden. Er passt sehr gut zu gebackenen Süßkartoffeln, grünem Gemüse oder anderen gedünsteten Speisen. Oder es kann auf ein warmes Brot aus gekeimten Samen gelegt werden, frisch aus dem Dörrgerät. Für Milchkonsumenten kann Butter anstelle von Öl verwendet werden, aber es ist gut, so viel rohe Bio-Butter wie möglich zu haben.

Leurd in Öl / Essig

Zutat:
500g Leurdablätter
500ml Bio-Olivenöl, kaltgepresst
1 Teelöffel Natursalz

Zubereitungsart:
Die Blätter müssen sauber und vollständig trocken sein. Öl und Salz in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und mixen, bis die Konsistenz eines Pürees erreicht ist. Bewahren Sie es im Kühlschrank in einem Glas mit einer Schicht Olivenöl darauf auf, aber es ist am besten, es innerhalb einer Woche zu verwenden, um das Wachstum von Bakterien zu verhindern. Die beste Aufbewahrungsmethode für längere Zeit ist das Einfrieren, sie können portioniert oder in Eisschalen eingefroren werden, dann werden die gefrorenen Stücke in einen Beutel mit Verschlusssystem gelegt.

Dressing mit leurd

Eine Handvoll Leurdablätter in einen Mixer geben und mit 3 Teilen Olivenöl und 1 Teil Apfelessig oder Zitronensaft bedecken. Mischen und als Sauce oder Dressing für jedes Gericht oder Salat verwenden. Für eine cremigere Sauce können Sie einen Esslöffel Sesampaste (Tahini) oder Dijon-Senf hinzufügen.

Hummus von leurd

Zutaten (2-4 Portionen):
2 grüne Zucchinihunde (Zucchini)
1 Handvoll Leurda
¾ Cana Tahini (Sesampaste)
¼ Tasse Olivenöl
½ Tasse Zitronensaft
1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver und 1 Teelöffel Paprika

Zubereitungsart:
Alle Zutaten vermischen & # 8211 kann noch mit dem Wasser mithalten, wenn die Zucchini nicht viel Flüssigkeit hinterlässt. Gekeimte Kichererbsen können auch verwendet werden, aber um sie leichter zu verdauen, empfiehlt es sich, sie vorher etwas gedünstet oder in heißem Wasser bis zur Siedegrenze etwa 5 Minuten zu erweichen. Sie werden nicht mehr roh sein, sind aber dennoch gesund und leicht verdaulich.

Pesto von leurd

Zutat:
2 Hände von Leurda
1 Link Petersilie (um den Knoblauchgeruch zu neutralisieren!)
2 Tassen hydratisierte Nüsse oder Samen
Zur Auswahl stehen Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Hanfsamen, Kürbiskerne und Sonnenblumen
Kaltgepresstes Bio-Öl nach Bedarf

von Oliven, Hanf oder Kürbis
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:
Geben Sie alle Zutaten in die Küchenmaschine und mischen Sie sie. Wenn sie zu bröckeln beginnen, fügen Sie Öl hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Mischung in ein sauberes und trockenes Glas geben, mit Öl bedeckt einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren und selbst wenn Sie sie verwenden, muss sie immer mit einer Ölschicht bedeckt bleiben. Es kann auch portionsweise in Beuteln mit Verschlusssystem eingefroren werden.

Suppe mit leurd

Zutaten (4 Portionen):
1 Mana de Leurda
3 Tassen Petersilie oder Selleriewurzel
1 Tasse Fenchelknolle
2 Stangen Sellerie
½ Tasse Hanf, hydratisierte Nüsse oder Avocadomark
¼ Tasse Olivenöl & 1 Teelöffel Lecithin (beide optional)
1 grüne Peperoni oder ½ Teelöffel Chilipulver (optional)
1 Teelöffel weißes Miso oder Salz
4 Tassen heißes Wasser

Zubereitungsart:
Zuerst den Bärlauch waschen und schneiden. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Die restlichen Zutaten außer dem Öl in den Mixer geben und heiß und cremig mixen. Fügen Sie etwas Olivenöl hinzu, um die Suppe zu binden und luftig zu machen, oder verwenden Sie es gar nicht, wenn Sie Fett reduzieren möchten. In zwei vorgewärmte Schüsseln füllen, mit Leurdapesto garniert und mit gehackter Petersilie garnieren.


Video: Lazy RECIPE for family dinner without problems


Vorherige Artikel

Brooklyn Brewery expandiert nach Stockholm

Nächster Artikel

Auffallendes kulinarisches Gold in den kalifornischen Sierra Foothills