Tarte:


Ouale ist getrennt. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie, bis Sie einen harten und glänzenden Schaum erhalten, dann geben Sie das mit Öl und Vanilleessenz eingeriebene Eigelb wie bei der Mayonnaise hinzu und mischen Sie es vorsichtig. Mit Backpulver gemischtes Mehl lässt sich leicht mit Bewegungen von unten nach oben in die Zusammensetzung einarbeiten.

Den Teig in kleine, gut mit Öl eingefettete Tortenformen (~ 1 Esslöffel Teig für jede Form) füllen. Bei mittlerer Hitze backen, bis sie oben leicht gebräunt sind, etwa 10-15 Minuten. Auf einen Grill nehmen und abkühlen lassen.

Creme:

Wir brechen die gehackten Stücke in einer Schüssel bei schwacher Hitze zusammen mit der sauren Sahne. Zum Kochen bringen, beiseite stellen, mischen und einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Masse zu härten beginnt.

Auf jede Mini-Torte geben wir 1 Teelöffel gesunde Schokoladencreme und stellen sie dann in den Kühlschrank, bis die Creme sehr gut aushärtet. Mit Schlagsahne und Kakaopulver garnieren.


Mini-Torte Rezept mit Schokoladencreme und Früchten. Ein einfaches und köstliches Dessert für den gierigen Mann.

Kleine kulinarische Juwelen, perfekt, um Ihr Verlangen nach Süßigkeiten zu stillen, diese hübschen und köstlichen Mini-Törtchen mit Schokoladencreme und Früchten!

Minitörtchen mit Schokocreme und Früchten

Kleine kulinarische Juwelen, perfekt, um Ihr Verlangen nach Süßigkeiten zu stillen, diese hübschen und köstlichen Mini-Törtchen mit Schokoladencreme und Früchten!

Mini-Torte Rezept mit Schokoladencreme und Früchten - Zutaten

  • Für den zarten Teig von Minitörtchen:
  • 300 gr Mehl
  • 125 gr Butter fettig, kalt
  • 25 gr Zucker
  • 1 oder mittel
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2-3 Esslöffel kaltes Wasser
  • Für Schokoladencreme:
  • 300 gr dunkle Schokolade
  • 400 ml flüssige Sahne, gesüßt
  • 50 gr Butter
  • 250 gr Beeren

Mini-Torte Rezept mit Schokoladencreme und Früchten - Zubereitung

bereit zarter Teig für Minitörtchen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mischung machen und das Ei, Salz und Zucker sowie die kalte Butter in kleine Würfel schneiden. Wir mischen alle Zutaten schnell, drehen & umdrehen, nach und nach und kaltes Wasser. Das Ergebnis ist ein kompakter Teig, der abgedeckt wird und 20-30 Minuten abkühlen gelassen wird.

Der Mini-Tortenteig Es wird in kleine Kugeln portioniert, die von kreisförmigen Blättern umgeben und in die Formen von Minitörtchen gelegt werden. Den Teig am Boden von Stelle zu Stelle durchkneten, die Muffinstücke hineinlegen und mit Reis- oder Bohnenkörnern füllen. 18-20 Minuten bei 180 Grad backen. Die Mini-Formen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Mach dich in der Zwischenzeit bereit Schokocreme. Die flüssige Sahne erhitzen und die Schokolade und Butter darin schmelzen. Gut mischen, bis es homogen ist, dann abkühlen lassen, bis die Formen abkühlen. Mini-Törtchen. Auf den Boden der Minitörtchen einige Beeren legen, dann die leicht heiße Schokoladencreme gießen. 30 Minuten abkühlen lassen, mit Früchten dekorieren und mit Genuss im Kreise der Lieben servieren.


Schokoladen- und Meersalztörtchen

Es wird gesagt, dass Sie Menschen, die keine Schokolade essen, nicht vertrauen. Es fällt mir immer noch schwer zu glauben, dass es solche Leute gibt. Ich für meinen Teil esse ziemlich oft mit einem Lächeln im Gesicht. Desserts mit viel Schokolade sind meine Favoriten, und dieses Rezept wird besser erklären, was ich meine. Ich habe noch etwas Kaffee und Meersalz hinzugefügt, um den Geschmack der Torten zu intensivieren. Wie Charles M. Schulz zu Recht sagt: Liebe ist alles was man braucht, aber ein bisschen Schokolade verdirbt ab und zu nicht.

Teigzutaten (4 Stück)
  • 130 g Mehl
  • 65 g Butter
  • 1 oder
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Milch
  • eine Prise Salz
Zubereitungsart

Ich habe das Mehl mit der in Würfel geschnittenen kalten Butter vermischt, dann habe ich das Ei, den Zucker, die Milch und eine Prise Salz dazugegeben. Ich habe schnell einen gut gebundenen Teig geknetet, den ich in Plastikfolie gewickelt habe und ihn 30 Minuten im Kühlschrank gelassen.

Dann habe ich den Teig in vier Teile geteilt. Auf die mit Mehl bestäubte Oberseite lege ich ein Stück Teig und breitee mit dem Nudelholz ein rundes Blech aus. Ich habe es in eine Tortenform (10 cm Durchmesser) gelegt, mit etwas Butter und Mehl ausgekleidet. Ich habe den Teig mit einer Gabel von Ort zu Ort gestochen. Ich habe den Vorgang mit den anderen 3 Teigstücken wiederholt.

Ich schiebe die Tortenformen in den vorgeheizten Backofen bei 180˚C, für ca. 10-12 Minuten. Ich habe die Törtchen aus dem Ofen genommen und auskühlen lassen.

Zutaten für die Füllung
  • 100 g Bitterschokolade
  • 1 Teelöffel fein gemahlener Kaffee
  • 1 Teelöffel Johannisbrotkernmehl
  • 100 ml flüssige Sahne zum Schlagen von Sahne (32% Fett)
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 10 g Gelatineblätter
  • eine Prise Meersalz
Vorbereitung der Füllung

Ich habe die Schokolade im Wasserbad geschmolzen. Diese Technik schmilzt die Schokolade, indem die Schüssel, in die sie gestellt wird, auf eine andere Schüssel mit kochendem Wasser gestellt wird. So schmilzt die Schokolade allmählich und gleichmäßig. Als die Schokolade geschmolzen war, fügte ich Kaffee, Johannisbrotpulver, Zucker und Salz hinzu und rührte ständig, bis ich eine homogene Zusammensetzung hatte. Zum Schluss habe ich die flüssige Sahne dazugegeben, gut verrührt und den Topf vom Herd genommen.

In einem Wasserkocher habe ich die Gelatineblätter 5 Minuten in 50 ml kaltem Wasser eingeweicht. Den Gelatinekessel stelle ich dann 1-2 Minuten auf das Feuer, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Ich lasse die Mischung etwas abkühlen, dann habe ich die Gelatine in die Schokoladencreme eingearbeitet.

Ich habe die Törtchen mit heißer Schokoladencreme gefüllt und 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Ich weiß, das Warten ist hart, aber ich kann ehrlich sagen, es lohnt sich. Der Geschmack von Schokolade wird durch Salz und Kaffee intensiviert, ein Genuss.


Elfen Kekse

Zutat:
Für den Teig:
60g Butter, weich, kleine Stücke
1 oder
40g Zucker
2 Esslöffel Mandelpulver
1 Prise Salz
160g Mehl

Für die Creme:
50g Butter, weich
250g weiße Schokolade
250g dunkle Schokolade
300ml flüssige Sahne
4 Eigelb

Zubereitungsart:

Tortenteig:
1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2. Fügen Sie dem geschlagenen Ei Zucker, Mandeln und Salz hinzu. Rühren, bis die Sahne schaumig wird.
3. Über die Eizusammensetzung das Mehl (auf einmal) geben und mischen, bis der Teig sandig wird (kleine Mengen von Hand zerbröselt).
4. Legen Sie den Teig auf einen mit Mehl bestäubten Teller.
5. Über den Teig die Butter geben und gut durchkneten. Es entsteht eine Kugel, die 30 Minuten in Frischhaltefolie ruhen gelassen wird.
6. Den Teig auf einem Teller verteilen (Pulver mit Mehl). Die Tortenformen (10cm Durchmesser) werden mit dem Teig bedeckt und mit einer Gabel angestochen.
7. Die Torten etwa 20 Minuten backen.

Creme:
8. Die weiße Schokolade mit der halben Sahnemenge im Wasserbad schmelzen.
9. Vom Herd nehmen, 2 Eigelb und die Hälfte der Butter hinzufügen.
10. Die Zartbitterschokolade zusammen mit der halben Sahnemenge im Wasserbad schmelzen.
11. Vom Herd nehmen, 2 Eigelb und die Hälfte der Butter hinzufügen.
12. Die Cremes werden gleichzeitig über die Torten aufgetragen.
13. Stellen Sie die Torten in den Kühlschrank, bis die Creme hart wird. Kalt servieren.


Elfen Kekse

Zutat:
Für den Teig:
60g Butter, weich, kleine Stücke
1 oder
40g Zucker
2 Esslöffel Mandelpulver
1 Prise Salz
160g Mehl

Für die Creme:
50g Butter, weich
250g weiße Schokolade
250g dunkle Schokolade
300ml flüssige Sahne
4 Eigelb

Zubereitungsart:

Tortenteig:
1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2. Fügen Sie dem geschlagenen Ei Zucker, Mandeln und Salz hinzu. Rühren, bis die Sahne schaumig wird.
3. Über die Eizusammensetzung das Mehl (auf einmal) geben und mischen, bis der Teig sandig wird (kleine Mengen von Hand zerbröselt).
4. Legen Sie den Teig auf einen mit Mehl bestäubten Teller.
5. Über den Teig die Butter geben und gut durchkneten. Es entsteht eine Kugel, die 30 Minuten in Frischhaltefolie ruhen gelassen wird.
6. Den Teig auf einem Teller verteilen (Pulver mit Mehl). Die Tortenformen (10cm Durchmesser) werden mit dem Teig bedeckt und mit einer Gabel angestochen.
7. Die Torten etwa 20 Minuten backen.

Creme:
8. Die weiße Schokolade mit der halben Sahnemenge im Wasserbad schmelzen.
9. Vom Herd nehmen, 2 Eigelb und die Hälfte der Butter hinzufügen.
10. Die Zartbitterschokolade zusammen mit der halben Sahnemenge im Wasserbad schmelzen.
11. Vom Herd nehmen, 2 Eigelb und die Hälfte der Butter hinzufügen.
12. Die Cremes werden gleichzeitig über die Torten aufgetragen.
13. Stellen Sie die Torten in den Kühlschrank, bis die Creme hart wird. Kalt servieren.


Schokoladentörtchen

Man sagt, der einfachste Weg, der Versuchung nachzugeben, ist, nachzugeben.
Das ist richtig, jetzt bin ich viel ruhiger als gestern und wie viele der letzten Tage, als ich von der Versuchung heimgesucht wurde, die von Adi Hadeans Torte verursacht wurde
Ich hatte das Gefühl, dass der Chocholit in mir das Dorf sein würde, dass er für eine Weile seinen ungezügelten Appetit auf SCHOKOLADE unter Kontrolle halten würde.
Und so ist es.
Heute morgen zum Kaffee (schon ab 6:30 konnte ich bei dem Gedanken nicht einschlafen :))))), habe ich mein erstes Stück Torte serviert.

Ich habe ungefähr die Hälfte der Sekunde gegessen und hatte das Gefühl, dass das Verlangen nach Schokolade unter Kontrolle ist :)).
Ja, es ist wirklich nicht das Dessert, von dem ich einmal ein halbes Tablett essen kann, wie es mir oft passiert :)).
Sicherlich wird der Tag nicht darauf beschränkt sein, aber! aufrichtig! Pralinen, nicht verpassen!

Kuchenzutat:
2 Eigelb
3 Esslöffel Zucker
2/3 Päckchen Butter
eine Tasse und 1/2 Weißmehl

Füllzutat
200 gr Schokolade (ich habe 100 gr dunkle Schokolade und 100 gr Milchschokolade gegeben)
2 Eigelb
460 gr Sauerrahm

Mischen Sie die ersten 3 Zutaten (ich habe von Hand gemixt) bis wir eine feine Creme erhalten.
Mehl hinzufügen und mischen.
Wir erhalten einen weichen Teig, den wir in ein mit Butter gefettetes Blech streichen oder in den Kühlschrank stellen können.
Wenn wir es in den Kühlschrank stellen, nehmen wir es nach 30 Minuten heraus und verteilen das Blatt mit dem Nudelholz und legen es dann in das Tablett.
Wenn wir es jetzt dehnen, ist es weich und wir können es von Hand dehnen, indem wir es an den Wänden des Tabletts anheben.
Lassen Sie die Pfanne 30 Minuten vollständig abkühlen.
Wir nehmen es heraus und stechen es mit einer Gabel ein, dann legen wir ein Stück Backpapier darauf (wie auf dem Foto) und stellen es in den vorgeheizten Ofen bei 185-190 Grad, bis es backt.
Ich denke, es dauerte 20 Minuten, um mit bloßem Auge zu überprüfen :)).

Beim Backen vorbereiten Füllung.
In eine Schüssel mit doppeltem Boden süße Sahne mit Schokolade geben.
Unter Rühren köcheln lassen, bis die Schokolade in der Sahne schmilzt (nicht kochen).
Nehmen Sie die Mischung vom Herd und fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie.

Wenn die Tortenoberseite gebacken ist, entfernen Sie sie und gießen Sie die Füllung ein.
Die Ofenflamme auf 175-180 Grad reduzieren und 15 Minuten backen, dann köcheln lassen und weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Ich konnte es nicht aus dem ganzen Tablett herausbekommen :)), weil die Wände des Tabletts höher sind als die Torte und ich riskiere, es zu zerbrechen.


Schokoladentörtchen

Man sagt, der einfachste Weg, der Versuchung nachzugeben, ist, nachzugeben.
Das ist richtig, jetzt bin ich viel ruhiger als gestern und wie viele der letzten Tage, als ich von der Versuchung heimgesucht wurde, die von Adi Hadeans Torte verursacht wurde
Ich hatte das Gefühl, dass der Chocholit in mir das Dorf sein würde, dass er für eine Weile seinen ungezügelten Appetit auf SCHOKOLADE unter Kontrolle halten würde.
Und so ist es.
Heute morgen zum Kaffee (schon ab 6:30 konnte ich bei dem Gedanken nicht einschlafen :))))), habe ich mein erstes Stück Torte serviert.

Ich habe ungefähr die Hälfte der Sekunde gegessen und hatte das Gefühl, dass das Verlangen nach Schokolade unter Kontrolle ist :)).
Ja, es ist wirklich nicht das Dessert, von dem ich einmal ein halbes Tablett essen kann, wie es mir oft passiert :)).
Sicherlich wird der Tag nicht darauf beschränkt sein, aber! aufrichtig! Pralinen, nicht verpassen!

Kuchenzutat:
2 Eigelb
3 Esslöffel Zucker
2/3 Päckchen Butter
eine Tasse und 1/2 Weißmehl

Füllzutat
200 gr Schokolade (ich habe 100 gr dunkle Schokolade und 100 gr Milchschokolade gegeben)
2 Eigelb
460 gr Sauerrahm

Mischen Sie die ersten 3 Zutaten (ich habe von Hand gemixt) bis wir eine feine Creme bekommen.
Mehl hinzufügen und mischen.
Wir erhalten einen weichen Teig, den wir in ein mit Butter gefettetes Blech streichen oder in den Kühlschrank stellen können.
Wenn wir es in den Kühlschrank stellen, nehmen wir es nach 30 Minuten heraus und verteilen das Blatt mit dem Nudelholz und legen es dann in das Tablett.
Wenn wir es jetzt dehnen, ist es weich und wir können es von Hand dehnen, indem wir es an den Wänden des Tabletts anheben.
Lassen Sie die Pfanne 30 Minuten vollständig abkühlen.
Wir nehmen es heraus und stechen es mit einer Gabel ein, dann legen wir ein Stück Backpapier darauf (wie auf dem Foto) und stellen es in den vorgeheizten Ofen bei 185-190 Grad, bis es backt.
Ich glaube, es hat 20 Minuten gedauert, um mit bloßem Auge zu überprüfen :)).

Beim Backen vorbereiten Füllung.
In eine Schüssel mit doppeltem Boden süße Sahne mit Schokolade geben.
Unter Rühren köcheln lassen, bis die Schokolade in der Sahne schmilzt (nicht kochen).
Nehmen Sie die Mischung vom Herd und fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie.

Wenn die Tortenoberseite gebacken ist, entfernen Sie sie und gießen Sie die Füllung ein.
Die Ofenflamme auf 175-180 Grad reduzieren und 15 Minuten backen, dann köcheln lassen und weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Ich konnte es nicht aus dem ganzen Tablett herausbekommen :)), weil die Wände des Tabletts höher sind als die Torte und ich riskiere, es zu zerbrechen.


Schokoladentörtchen

Man sagt, dass der einfachste Weg, der Versuchung nachzugeben, darin besteht, nachzugeben.
Das ist richtig, jetzt bin ich viel ruhiger als gestern und wie viele der letzten Tage, als ich von der Versuchung heimgesucht wurde, die von Adi Hadeans Torte verursacht wurde
Ich hatte das Gefühl, dass der Chocholit in mir das Dorf sein würde, dass er für eine Weile seinen ungezügelten Appetit auf SCHOKOLADE unter Kontrolle halten würde.
Und so ist es.
Heute morgen zum Kaffee (schon ab 6:30 konnte ich bei dem Gedanken nicht einschlafen :))))), habe ich mein erstes Stück Torte serviert.

Ich habe ungefähr die Hälfte der Sekunde gegessen und hatte das Gefühl, dass das Verlangen nach Schokolade unter Kontrolle ist :)).
Ja, es ist wirklich nicht das Dessert, von dem ich einmal ein halbes Tablett essen kann, wie es mir oft passiert :)).
Sicherlich wird der Tag nicht darauf beschränkt sein, aber! aufrichtig! Pralinen, nicht verpassen!

Kuchenzutat:
2 Eigelb
3 Esslöffel Zucker
2/3 Päckchen Butter
eine Tasse und 1/2 Weißmehl

Füllzutat
200 gr Schokolade (ich habe 100 gr dunkle Schokolade und 100 gr Milchschokolade gegeben)
2 Eigelb
460 gr Sauerrahm

Mischen Sie die ersten 3 Zutaten (ich habe von Hand gemixt) bis wir eine feine Creme erhalten.
Mehl hinzufügen und mischen.
Wir erhalten einen weichen Teig, den wir in ein mit Butter gefettetes Blech streichen oder in den Kühlschrank stellen können.
Wenn wir es in den Kühlschrank stellen, nehmen wir es nach 30 Minuten heraus und verteilen das Blatt mit dem Nudelholz und legen es dann in das Tablett.
Wenn wir es jetzt dehnen, ist es weich und wir können es von Hand dehnen, indem wir es an den Wänden des Tabletts anheben.
Lassen Sie die Pfanne 30 Minuten vollständig abkühlen.
Wir nehmen es heraus und stechen es mit einer Gabel ein, dann legen wir ein Stück Backpapier darauf (wie auf dem Foto) und schieben es in den vorgeheizten Ofen bei 185-190 Grad, bis es backt.
Ich denke, es dauerte 20 Minuten, um mit bloßem Auge zu überprüfen :)).

Beim Backen vorbereiten Füllung.
In eine Schüssel mit doppeltem Boden süße Sahne mit Schokolade geben.
Unter Rühren köcheln lassen, bis die Schokolade in der Sahne schmilzt (nicht kochen).
Nehmen Sie die Mischung vom Herd und fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie.

Wenn die Tortenoberseite gebacken ist, entfernen Sie sie und gießen Sie die Füllung ein.
Die Ofenflamme auf 175-180 Grad reduzieren und 15 Minuten backen, dann köcheln lassen und weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Ich konnte es nicht aus dem ganzen Tablett herausbekommen :)), weil die Wände des Tabletts höher sind als die Torte und ich riskiere, es zu zerbrechen.


Mini-Fruchtkuchen & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Wie Sie wissen, mag ich Schokoladendesserts, aber manchmal, besonders im Sommer, bevorzuge ich leichte Desserts mit Früchten und Vanillecreme. Eine dieser Abfälle ist die Mini-Obstkuchen, lecker und duftend. Früher habe ich Mini-Fruchtkuchen aus Konditoreien gegessen, aber wegen der darin enthaltenen Zutaten, vor allem wegen der Margarine, die sowohl in der Kruste als auch in der Sahne enthalten ist, habe ich es für einige Zeit aufgegeben.

Das Rezept für Mini-Fruchtkuchen bereite ich am liebsten mit Butter zu und füge der Sahne eine Vanilleschote hinzu. Der Geschmack ist unvergleichlich. Der Teig ist eine klassische Torte, das Geheimnis liegt in der möglichst kalten Butter, die schnell in das Mehl eingearbeitet wird, um einen absolut leckeren Krümelteig zu erhalten. Der Teig muss kalt gestellt werden, damit er seine Textur behält und im Ofen nicht schrumpft. Ich kühle es lieber zweimal.

Einmal nachdem ich es gemacht habe und das zweite Mal, nachdem ich es in Form gebracht habe. Ich stelle den Teig immer in den Kühlschrank, bevor ich ihn in den Ofen stecke. Für die Vanillecreme bereite ich eine Gebäckcreme auf der Basis von Eiern und Stärke zu, die ich mit einer Vanillestange würze. Es kann auch mit Vanillezucker oder einer Vanilleessenz aromatisiert werden, aber ich bevorzuge Schoten, weil ich das natürliche Aroma liebe. Bei Obst sind die Möglichkeiten endlos, ich habe mich für Brombeeren und rote Johannisbeeren entschieden, aber Sie können jede Art von Obst verwenden, sogar in Dosen.

Ich habe mich für Brombeeren und rote Johannisbeeren entschieden, aber es liegt an Ihnen, Ihre Lieblingsfrüchte zu wählen. Die Torten bleiben bis zum Servieren im Kühlschrank und werden kalt serviert. Sie sind am nächsten Tag viel besser, nachdem sie sehr gut abgekühlt sind. Diese Mini-Fruchtkuchen sind perfekt für die Hitze draußen, sie sind einfach zuzubereiten und sorgen auf jedem Tisch für Furore. Ich empfehle auch mein Rezept für Minitörtchen mit Marmelade, genauso lecker und einfach zuzubereiten.


Minitörtchen mit Kondensmilchcreme und Schokolade

Das Rezept für jeden Geschmack, sehr einfach zu machen. Legen Sie die Teigscheiben in spezielle Schalen für Mini-Törtchen und. Poste ein Bild von dem Rezept, das du gekocht hast.

Für den Teig habe ich ein Zuckerpastetenrezept aus meinem Lieblingsbuch mit Michels Gebäck verwendet. Mini-Schokoladentörtchen & # 8211 Klick! Das ideale Dessert für Schokoladen- und Kaffeeliebhaber. Füllen Sie sie mit Ihrer Lieblingscreme und dekorieren Sie sie nach Belieben: Mit diesem einfachen Rezept können Sie nichts falsch machen. Früher habe ich Mini-Frucht-Törtchen aus Konditoreien gegessen, aber das habe ich für eine Weile aufgegeben.

Tartes Rezept mit Bananen, Karamell und Schokolade. Rezepte für dich. Banoffee-Minikuchen, Rezept. Laden Sie die App Praktische Rezepte für Android oder iOS herunter, um immer Inspiration in der Küche zu haben, nützliche Tipps zu finden und. Auf diesem kulinarischen Blog finden Sie Kuchenrezepte, hausgemachte Kuchenrezepte und andere köstliche Süßigkeiten und Desserts, die in den Bildern ausführlich erklärt werden. Auch in der Fastenzeit können Sie Ihre Familie mit leckeren Kuchen verwöhnen.

Zutaten Schnelle Torten mit Schokolade und Karamell.


Minikuchen mit Frischkäse und Orangen

1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Rollen Sie den Teig und teilen Sie ihn so, dass 6 Formen von Minitörtchen ausgekleidet sind. Leicht andrücken, auch am Rand, dann mit Backpapier abdecken und Bohnen dazugeben. 10 Minuten backen, dann Bohnen und Papier entfernen. Eine sehr kleine Menge Eiweiß in eine Schüssel geben und die Torten innen damit bestreichen. Wieder in den Ofen schieben und weitere 3 Minuten backen.

2. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 160°C. Den Frischkäse mit der Orangenessenz, der Orangenschale und dem Puderzucker mischen, dann die Sahne langsam einarbeiten und verrühren, bis sie anfängt einzudicken. Mischen Sie das ganze Ei und das Eigelb. In einer sauberen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die Käsemischung vorsichtig nach und nach auf jede Torte geben.

3. Die Torten 18-20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. 30 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und dann vollständig abkühlen lassen.

4. Die Schokolade in einer Schüssel über einer Pfanne mit heißem Wasser schmelzen und in einen Spritzbeutel geben. Dekorieren Sie die Traktate mit Zick-Zack-Linien und Früchten. Pulverisieren und servieren.


Video: Bountytærte. Den Søde Tand


Vorherige Artikel

Buddy ist beschäftigt

Nächster Artikel

Halbgebackene Baguettes sind in Frankreich der letzte Schrei