Hausgemachtes Roule-Käse-Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Molkerei
  • Käse
  • Selbst gemachter Käse

Roule ist ein französischer Weichkäse mit cremiger Textur. Die Füllung in diesem Rezept verwendet Sambal Oelek (eine scharfe asiatische Sauce), Knoblauch und frische Kräuter, aber Sie können auch Pesto verwenden.

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • Käse
  • 3 g Zitronensäure oder nach Bedarf zum Gerinnen der Milch
  • 30ml gefiltertes Wasser
  • 2L Vollmilch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Füllung
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Teelöffel frische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch
  • 3 Teelöffel Sambal Olek

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:5min ›Extra Zeit:2h Ruhen › Fertig in:2h35min

  1. Zitronensäure in 30 ml Wasser auflösen.
  2. Die Milch in einem großen Topf auf 82 °C erhitzen, dabei ständig umrühren, damit sie nicht anbrennt.
  3. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie das Wasser mit Zitronensäure hinzu. Rühren Sie einige Sekunden lang vorsichtig um, um sich gut zu vermischen. 15 Minuten stehen lassen. Wenn die Milch nach 15 Minuten nicht hart oder fest geworden ist, fügen Sie weitere 2 g Zitronensäure hinzu, die in 20 ml gefiltertem Wasser gelöst sind; 15 Minuten beiseite stellen.
  4. Den Quark in ein mit Musselin ausgekleidetes Sieb über einer großen Schüssel geben. 30 Minuten abtropfen lassen.
  5. In dieser Zeit können Sie die Füllung vorbereiten. Den Knoblauch zerdrücken und die Kräuter fein hacken. In eine Schüssel umfüllen und mit Sambal Olek zu einer Paste vermischen. Beiseite legen.
  6. Fügen Sie dem Käse Salz hinzu und mischen Sie ihn gut; Falten Sie den Musselin, um ihn zu bedecken, und drücken Sie den Musselin zusammen, um so viel Molke wie möglich loszuwerden.
  7. Musselin mit Käse auf ein sauberes Schneidebrett geben. Den Käsebruch in Form eines Rechtecks ​​ausbreiten, etwa 1 cm dick.
  8. Bedecken Sie den Käsebruch mit einem weiteren Stück Musselin; Legen Sie ein weiteres Schneidebrett darauf und legen Sie einen schweren Gegenstand (z. B. Dosen oder einen schweren Topf) zum Beschweren ab. 10 Minuten einwirken lassen, um eine flachere Form zu erreichen, die sich etwas leichter aufrollen lässt.
  9. Entfernen Sie das Gewicht, das obere Schneidebrett und das obere Stück Musselin; Die Hälfte der Füllung auf der Käseoberfläche verteilen.
  10. Rollen Sie den Käse mit Hilfe des Musselins langsam in eine Blockform, beginnend am breiteren Rand. Verwenden Sie die restliche Füllung, um die Oberseite zu bedecken.
  11. Stellen Sie den Käse vor dem Servieren in den Kühlschrank, bis er vollständig abgekühlt und fest ist.

Milch:

Verwenden Sie keine UHT-Milch. Frische pasteurisierte Milch ist in Ordnung.

Spitze:

Um eine größere Käsemenge zu erhalten, können Sie vor dem Erhitzen der Milch 0,5 g Calciumchlorid in 30 ml gefiltertem Wasser aufgelöst hinzufügen.

Rollen:

Sie können den Käse vom Musselintuch auf ein Stück Frischhaltefolie übertragen. Dadurch erreichen Sie beim Rollen eine glattere Oberfläche des Käses. Sie können den Käse auch mit einer Sushi-Matte rollen. Denken Sie daran, immer saubere Schneidebretter zu verwenden, die in kochendem Wasser gewaschen und vorsichtig mit Essig eingerieben werden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Döner Kebab Fleisch – Rind oder Lamm

Dies ist ein hausgemachtes Rezept für das mysteriöse Döner-Kebab-Fleisch, das Sie in Dönerläden auf vertikalen Drehspießen drehen sehen. Es ist eine Miniaturversion, aber was ihr an Größe fehlt, wird durch Geschmack und Authentizität wettgemacht!! Zum Einfüllen verwenden Rind oder Lamm Döner Kebabs ODER Gyros.

Ausgezeichnetes großformatiges Essen für Versammlungen – und wirtschaftlich! Siehe auch Chicken Döner Kebabs.

Wie oft sind Sie schon an einem Döner-Kebab-Laden vorbeigegangen und haben einen Blick auf diese riesigen Kebab-Fleischstücke in der Größe eines Boxsacks geworfen, die sich im Kreis drehen, und sich gefragt? Wie lange ist das Fleisch schon draußen?? Ich frage mich, ob es wirklich Fleisch oder 90% Füllstoffe ist?

Nun wundere dich nicht mehr!! Geschäfte können Füllstoffe verwenden, aber WIR müssen das nicht!


Kann man Käse einfrieren?

Es gibt ein paar Vorbehalte, wenn es darum geht, Käse im Gefrierschrank zu lagern.

Käse

Wir lieben Käse wegen seines Kalziums, aber der hohe Fettgehalt kann während des Trainings zu unangenehmen Magen-Darm-Problemen führen. Sie müssen möglicherweise nicht auf Käse verzichten. Wenn Sie Käse normalerweise problemlos vertragen, entscheiden Sie sich für eine kleine Menge fettarmen Käses und geben Sie ihm mindestens 2 Stunden Vorlaufzeit, bevor Sie mit dem Training beginnen.

Foto von: Magone/Getty Images

Holen Sie sich ein Premium-Abonnement für die Food Network Kitchen App

Laden Sie Food Network Kitchen herunter, um sich anzumelden und Zugang zu Live- und On-Demand-Kochkursen, In-App-Lebensmittelbestellung, Essensplanung, einem organisierten Ort zum Speichern all Ihrer Rezepte und vielem mehr zu erhalten.

Von Heath Goldman für Food Network Kitchen

Finden Sie sich mit einer Fülle von Käse wieder? Keine Sorge, Sie können die meisten Käsesorten (mindestens) einen Monat lang einfrieren, ohne dass Geschmack oder Textur erheblich beeinträchtigt werden. Käserei sei Dank! Lesen Sie weiter, um unsere Tipps zur optimalen Lagerung von Käse im Gefrierschrank sowie weitere hilfreiche Tipps zum Einfrieren verschiedener Sorten zu erfahren.


Dieses klassische Gumbo-Rezept enthält die Quintessenz der "heiligen Dreifaltigkeit" von Zwiebeln, Sellerie und Paprika, und Okra fügt Textur sowie einen traditionellen Geschmack hinzu. Die Andouille-Wurst bringt etwas Wärme in das Gericht und die Garnelen verleihen dem Gericht einen reichen Meeresfrüchte-Geschmack. Die Mehlschwitze sollte mittel- oder dunkelbraun gekocht werden und wird dann mit Hühnerbrühe, Tomaten, Gemüse, Wurst, Garnelen und Cajun-Gewürz kombiniert. Am Ende wird in jede Schüssel eine Kugel gekochter Reis gegeben.


Erstes Rollen und Falten des Teigs

Der Teig mit Butter muss nun sechsmal ausgerollt und gefaltet werden. Je nachdem, wie warm Ihre Küche ist, müssen Sie den Teig zwischen jedem Falten (oder "Drehen") oder nach allen zwei Umdrehungen zum Kühlen und Ruhen in den Kühlschrank zurückgeben. Dadurch wird verhindert, dass die Butter beim Arbeiten so weich wird, dass sie aus dem Teig läuft oder tropft.

Bemehlen Sie Ihre Oberfläche leicht. Schlagen oder klopfen Sie den Teig mit der Seite eines Nudelholzes fest mit der Seite Ihres Nudelholzes, um den Teig (und die beiliegende Butter) zu einem Rechteck zu formen. Sobald das Rechteck Form angenommen hat und die Butter etwas weicher ist, können Sie den Teig ausrollen, um ihn zu einem länglichen Rechteck mit einer Dicke von ca mehr Mehl nach Bedarf, damit der Teig nicht klebt.)

Begradigen Sie die Kanten Ihres Rechtecks, indem Sie sie mit Ihren Händen, der Seite eines Nudelholzes oder mit einem Teigschaber formen. Dann falten Sie das Rechteck wie bei einem Buchstaben in Drittel – kurze Seiten nach innen, gleichmäßig in der Mitte überlappend, um drei sichtbare Schichten zu bilden. (Bürsten Sie beim Falten überschüssiges Mehl ab und achten Sie darauf, die Kanten sauber auszurichten.) Damit ist die erste Faltung abgeschlossen.

Wenn die Butter nicht zu laufen begonnen hat, fahren Sie mit dem zweiten Falten fort. Ansonsten den Teig in Plastik einwickeln und 20 bis 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


Die besten Rouladenrezepte

Auf der Suche nach Rezepten für Baiser-Rouladen? Probieren Sie eine unserer beeindruckenden Dessertideen, von Zitronen-Baiser-Roulade über Yule Logs, Schweizer Brötchen bis hin zu dekadenten Schokoladenrouladen. Plus viele weitere festliche Show-Stopp-Rollen zur Auswahl…

Weitere Inspiration finden Sie in unseren Rezepten für Weihnachtsdesserts und Weihnachtsbacken.

Zutaten

Pistazien- und Schokoladenroulade

Mit Doppelrahm, dunkler Schokolade und Pistazienstückchen zubereitet, ist eine polierte Roulade das perfekte Dessert für Ihren Weihnachtstisch.

St Clements Schweizer Brötchen

Einfache Kombinationen von Zitrus-Geschmack machen diese Schweizer Brötchen superleicht und erfrischend. Ein luftiger Zitronenbiskuit wird mit herber Marmelade und einer reichhaltigen Vanille- und Orangencreme überzogen, perfekt für einen leichten Weihnachtsnachmittagsgenuss, der Ihren Gästen serviert wird.

Weihnachtsfeiertagebuch

Brauchen Sie ein aufsehenerregendes Dessertrezept, um Ihre Gäste in der Weihnachtszeit zu beeindrucken? Schauen Sie sich unser köstliches festliches Weihnachtsbuch mit einer feuchten Baileys-Creme und knusprigem Haselnusskrokant an.

Zitronen-Baiser-Roulade mit Blaubeeren

Außen knusprig, innen Marshmallows und vollgepackt mit cremigem Quark. Dies ist ein überraschend einfaches, aber aufsehenerregendes Dessert, das zu Weihnachten serviert wird.

Schokoladenroulade

Dieser reichhaltige Showstopper einer Roulade ist ein großartiges Dessert, das neben oder anstelle des traditionellen Weihnachtspuddings serviert wird oder eine luxuriöse Weihnachts- oder Silvesterparty abrundet.

Lebkuchenbche de Noël

Edd Kimbers Bûche de Noël ist ein wunderschöner Rollkuchen, der mit wärmendem Ingwer und Zimt aromatisiert ist und mit einer zitronigen Lotus Biscoff-Creme gefüllt ist.

Weiße Schokoladenroulade mit Baileys

Weiße Schokoladenroulade mit Baileys ist ein köstliches Dessert für den Weihnachtstag. Trotz seines beeindruckenden Aussehens ist es ganz einfach zuzubereiten, sodass Sie nicht stundenlang in der Küche verbringen müssen. Wenn es gut ankommt, könnten Sie es auch zu Silvester schaffen. Klicken Sie hier für weitere Rouladenrezepte.

Erdbeerroulade mit Passionsfrucht

Auf der Suche nach einem einfachen Rezept für süße Rouladen? Vollgepackt mit Erdbeeren und Maracuja sieht diese Roulade so gut aus, wie sie schmeckt. Servieren Sie während der Weihnachtszeit Freunden und Familie.

Himbeerroulade mit Bakewell-Twist

Füttern Sie Ihre hungrigen Festgäste mit unserem einfachen Rouladen-Twist – wir haben zwei Desserts zu einem kombiniert. Weitere Himbeerrezepte finden Sie hier.

Schokoladen-Yule-Protokoll

Jeder wird versuchen, Platz für diese dunkle Schokoladenroulade mit Baileys Sahne zu sparen. Mit einer Schneewehe aus Puderzucker bestäubt, ist dieses Weihnachtsprotokoll wirklich unwiderstehlich.

Erdbeerroulade mit Earl Grey

Ein cleveres Update für das klassische Biskuitrolle. Diese einfache Roulade mit Earl Grey-Geschmack, gefüllt mit Erdbeeren und Sahne, beeindruckt mit jeder Scheibe als schickes Dessert für eine Dinnerparty. Probieren Sie es aus, um ein anständiges Weihnachtsessen auf einfache Weise zu beenden!

Schokoladen-Espresso und Haselnuss-Roulade

Diese Schokoladen-, Espresso- und Haselnussroulade ist alles, was Sie sich zu Weihnachten von einem Dessert für Erwachsene wünschen können. Diese Geschmacksrichtungen sind klassische Kombinationen und auch wenn es etwas mehr Aufwand erfordert, ist es garantiert ein Hingucker und ein genussvoller Abschluss Ihres epischen Festmahls.

Einfache Schweizer Brötchen mit Matcha

Diese lebendige Matcha-Weißschokoladenroulade vom Bäcker und ehemaligen GBBO-Gewinner Edd Kimber ist leicht, cremig und eine tolle Alternative zum klassischen Biskuitrolle. Außerdem hat es weniger als 350 Kalorien pro Portion, ein einfacher Gewinn, wenn Sie sich in der Weihnachtszeit zu viel gefreut haben.

Kaffee Brötchenkuchen mit Walnüssen

Nehmen Sie Ihren Kaffee in Form eines Schweizer Brötchens. Vollgepackt mit Walnüssen und cremigem Mascarpone ist diese erwachsene Version einfach so lecker und eine großartige Ergänzung zu einem festlichen Abendessen.

Lemon Curd und Himbeer Roulade

Eine frisch zubereitete Roulade ist immer ein wahrer Genuss und diese Variante mit Zitronenquark, Schlagsahne und frischer Himbeere vereint Süße und Herbe zu einem ganz besonderen Dessert. Es ist perfekt für einen eindrucksvollen Abschluss eines weihnachtlichen Familienfestes.


Rezeptzusammenfassung

  • Pergamentpapier
  • 1 (4-Unzen) halbsüßer Schokoladen-Backriegel, gehackt
  • 5 große Eier, getrennt
  • 1 Tasse Zucker, geteilt
  • 3 Esslöffel ungesüßter Kakao
  • 1 Tasse Sahne
  • 3 Esslöffel Orangenlikör
  • Garnitur: frisch geschnittene Erdbeeren und Himbeeren

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Eine leicht gefettete 15-x 10-Zoll-Gelee-Rollen-Pfanne mit Pergamentpapier auslegen und Pergamentpapier leicht einfetten.

Mikrowellenschokolade und 1/4 Tasse Wasser in einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel auf HIGH 1 Minute oder bis sie geschmolzen und glatt ist, in 30-Sekunden-Intervallen umrühren. (Mischung nicht überhitzen.)

Schlagen Sie Eigelb und 3/4 Tasse Zucker bei hoher Geschwindigkeit mit einem elektrischen Mixer 3 Minuten lang oder bis die Mischung dick und hellgelb ist. In die Schokoladenmasse einrühren.

Eiweiß mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden, die sich in die Schokoladenmischung falten.

Backen Sie bei 325 ° für 15 bis 18 Minuten oder bis sie aufgeblasen sind. Aus dem Ofen nehmen, ein feuchtes Küchentuch über den Kuchen in der Form legen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen (ca. 30 Minuten).

Feuchtes Handtuch entfernen. Legen Sie ein 20 x 15 Zoll großes Stück Pergamentpapier auf die Arbeitsfläche. Kuchen mit Kakao bestäuben und auf Pergamentpapier stürzen. Pergamentpapier vorsichtig von der Oberseite des Kuchens abziehen.

Sahne, Orangenlikör und den restlichen 1/4 Tasse Zucker mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Verteilen Sie die Sahnemischung über dem Kuchen und lassen Sie auf allen Seiten einen 1-Zoll-Rand. Heben und kippen Sie das Pergamentpapier an einer kurzen Seite und rollen Sie den Kuchen vorsichtig nach Art einer Geleerolle auf, indem Sie den Kuchen mit Pergamentpapier anheben und rollen. Den gerollten Kuchen in Pergamentpapier einwickeln und auf ein Backblech legen. 2 bis 8 Stunden kalt stellen. Übertragen Sie den Kuchen auf eine Servierplatte, entfernen Sie das Pergamentpapier und entsorgen Sie es. Kuchen nach Belieben garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • 8 Roma-Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 2 (12 Zoll) vorgebackene Pizzakrusten
  • 8 Unzen geriebener Mozzarella-Käse
  • 4 Unzen geriebener Fontina-Käse
  • 10 frische Basilikumblätter, gewaschen, getrocknet
  • ½ Tasse frisch geriebener Parmesankäse
  • ½ Tasse zerbröckelter Feta-Käse

Olivenöl, Knoblauch und Salz mit Tomaten verrühren und 15 Minuten stehen lassen. Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Jede Pizzakruste mit etwas Tomatenmarinade bestreichen. Die Pizzen gleichmäßig mit Mozzarella- und Fontina-Käse bestreuen. Tomaten darüber verteilen, dann mit geriebenem Basilikum, Parmesan und Fetakäse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse sprudelnd und goldbraun ist, etwa 10 Minuten.


Backofen auf 200 °C/180 °C Umluft/Gas vorheizen 6. Eine 23x33cm/9x13in Biskuitrolle mit gefettetem, antihaftbeschichtetem Backpapier auslegen.

Das Eiweiß in einer sauberen großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei voller Geschwindigkeit sehr steif schlagen. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu, einen Teelöffel nach dem anderen, und immer noch auf hoher Geschwindigkeit, wobei Sie zwischen jeder Zugabe gut verquirlen. Schneebesen, bis alles sehr, sehr steif und glänzend ist und der gesamte Zucker hinzugefügt wurde.

Die Baisermasse in die vorbereitete Form streichen, mit den gehackten Nüssen bestreuen. 8 Minuten backen, bis sie sehr goldbraun sind. Senken Sie den Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Umluft / Gas 3 und backen Sie weitere 15 Minuten, bis sie sich fest anfühlen. Herausnehmen und auf einem Stück antihaftbeschichtetem Backpapier auf den Kopf stellen. Das Papier vorsichtig vom Baiserboden abziehen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen.

Für den Lemon Curd die Butter in eine hitzebeständige Schüssel geben, den Zucker hinzufügen und mit der Hand verquirlen. Eigelb einrühren. Zitronenschale und -saft dazugeben und glatt rühren. Setzen Sie die Schüssel über einen Topf mit nur siedendem Wasser und schlagen Sie, bis die Mischung eingedickt ist. Dies dauert etwa 8-10 Minuten. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht kocht, da dies den Quark gerinnt.

100 g (ca. 6 Esslöffel) Zitronenquark aufheben und beiseite stellen. Den restlichen Lemon Curd in ein sterilisiertes Glas geben. Versiegeln und beschriften Sie es. Im Kühlschrank hält er sich 2 Wochen.

Um die Roulade zu füllen, mischen Sie den reservierten Lemon Curd mit der Schlagsahne und schwenken Sie ihn, um einen marmorierten Effekt zu erzielen. Auf dem abgekühlten Baiser verteilen. Das Baiser an einer langen Seite leicht einritzen, etwas nach innen vom Rand. Verwenden Sie dies, um die Basis zu falten und zu rollen. Rollen Sie das Baiser fest auf und verwenden Sie das Papier, um Ihnen zu helfen. Setzen Sie es auf einen Teller mit der Verbindung darunter.


Gerösteter Knoblauch One Pan Makkaroni-Käse

Wie ich letzte Woche erwähnte, habe ich die Diät im Januar zugunsten des Komforts und der Resteverwertung gemieden. Dazu gehörte wie immer zu Weihnachten ein bisschen ein Käseberg. An diesen grauen Tagen brauchte ich ein wärmeres Rezept für den Winter und inspiriert von dieser Idee, die derzeit überall auf Pinterest zu finden ist, habe ich mich daran gemacht, eine aufgemotzte Version dieses superleichten Mac ‘n’-Käse zu machen.

Bereiten Sie sich vor. Dies ist definitiv nichts für die Entgiftung. Ab und zu ist es aber ok, oder?



Gerösteter Knoblauch One Pan Makkaroni-Käse

1 große Knoblauchzehe
Spritzer Natives Olivenöl Extra
100g Pancetta oder geräucherter Speck in kleine Stücke geschnitten
500g Nudeln (ich habe Fusilli verwendet)
900ml teilentrahmte Milch
1 Teelöffel Englischer Senf
200g Reifer Cheddar (oder eine Mischung aus einem beliebigen stark gewürzten Käse, den du übrig hast)
50g Parmesan

1. Zuerst musst du deinen Knoblauch rösten. Ein Drittel der Spitze einer großen Knoblauchzehe aufschneiden. Geben Sie ihm einen Schluck Olivenöl extra vergine und etwas Salz und Pfeffer. Wickeln Sie es in Alufolie ein. 30 Minuten bei 180 °C in den Ofen schieben.

Versuchen Sie, den Ofen nicht nur dafür anzustellen, Sie könnten ihn zusammen mit etwas anderem einschmuggeln, wenn der Ofen sowieso an ist, und dann Ihren gekochten Knoblauch für ein oder zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren, um diesen Topf mit käseartiger Güte vorzubereiten.


2. Braten Sie Ihren Pancetta oder Speck in der Pfanne, bis er knusprig ist. Sie benötigen kein Öl, da es sein eigenes abgeben sollte. Aus der Pfanne schöpfen und sicher beiseite legen.



3. Gib deine Nudeln, Milch und Senf bei niedriger bis mittlerer Hitze in die Pfanne. Alle paar Minuten umrühren und etwa 20 Minuten kochen lassen. Wenn es anfängt trocken auszusehen, etwas mehr Milch hinzufügen.


4. Suchen Sie in der Zwischenzeit einen hilfsbereiten Freund, um Ihren gesamten Käse zu reiben. Erklären Sie, dass Sie es wissen, wenn ein einziges Gramm heimlich „getestet“ wird.



5. Nehmen Sie Ihren abgekühlten, gerösteten, schmelzenden, squidgy, wunderbaren Knoblauch und drücken Sie ihn aus seiner Haut. Mit einer Gabel zerdrücken.






6. Wenn Ihre Nudeln gekocht sind, fügen Sie Käse, Speck und Knoblauch hinzu und rühren Sie bei schwacher Hitze gut um.




7. Servieren und genießen Sie den besten Makkaroni-Käse, den Sie jemals probieren werden.



Apropos Käse.. Haben Sie von der Explosion in einer französischen Käserei gehört? Was übrig blieb, war De Brie.


Schau das Video: Jak se to dělá - Romadur


Bemerkungen:

  1. Hernan

    Es ist schön zu wissen, dass es wirklich lohnende Blogs in dieser Mülleimer -Dose Yasha gibt. Ihre ist eines davon. Vielen Dank!

  2. Mac Ghille-Dhuinn

    Es tut mir leid, aber ich glaube, Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen.

  3. Osckar

    Bravo, welche Worte ..., der hervorragende Gedanke

  4. Mwita

    Es ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Rezept für zähe Schoko-Erdnussriegel

Nächster Artikel

Tokios Gen Yamamoto über die Bedeutung von Gleichgewicht und Körper in einem Cocktail