Gerösteter Butternusskürbis mit brauner Butter und Muskatnuss



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 Pfund Butternusskürbis (etwa 1 groß), halbiert, entkernt, geschält, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss oder gemahlene Muskatnuss
  • Zusätzliche Muskatnuss (zum Garnieren)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 375°F vorheizen. Großes Backblech mit Rand mit Antihaftspray einsprühen. Kürbis auf das Blech legen. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und zum Überziehen wenden; Kürbis in einer Schicht anordnen. Backen Sie den Kürbis, bis er braun und sehr zart ist, wenn er mit einer Gabel durchbohrt wird, und rühren Sie gelegentlich um, etwa 45 Minuten. In Schüssel umfüllen.

  • Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, bis der Schaum nachlässt und die Butter nussbraun wird, etwa 4 Minuten. Über den Kürbis gießen; leicht umrühren, um zu beschichten. Mit mehr Salz und 1/4 Teelöffel Muskatnuss vermischen. Mit mehr Muskatnuss bestreuen und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Im Rezept rösten wir Butternusskürbis, bis er zart und leicht karamellisiert ist. Zimt und Cayennepfeffer sorgen für Wärme, während brauner Zucker die Sache ein wenig versüßt. Im Herbst und Winter stellen wir fast wöchentlich eine Charge gerösteten Butternusskürbis her. Es ist eine perfekte Beilage, kann kalt auf Salaten zum Mittagessen serviert werden und ist köstlich als Snack mit etwas Ketchup als Beilage.

Wir lieben einfach gerösteten Winterkürbis. Wenn Sie keinen Butternusskürbis haben, Du kannst in unserem Rezept jederzeit andere Winterkürbis-Sorten ersetzen unter.)

Tipp 1: Versuchen Sie, den Kürbis in gleich große Stücke zu schneiden.

Wir wissen, dass das Schneiden von Winterkürbis, insbesondere Butternusskürbis, schwierig sein kann. (Keine Sorge, in unserem Rezept unten teilen wir mit, wie wir es machen, und Sie können uns im Video dabei zusehen.)

Wir finden, dass es viel einfacher ist, das dünnere Ende vom runden, breiteren Ende zu trennen.

In unserem Rezept unten fordern wir 1-Zoll-Würfel. Sie können wählen, ob Sie die Stücke kleiner oder größer machen möchten, halten Sie einfach alles gleich groß. Auf diese Weise werden alle Kürbisstücke gleichmäßig geröstet. Was das Peeling angeht, du könntest die Schale dran lassen. Wir ziehen es vor, es zu entfernen, aber es ist in Ordnung zu essen und manche bevorzugen die Zähigkeit der Schale beim Braten.

Tipp #2: Überfülle den Kürbis nicht. Verwenden Sie zwei Backbleche.

Wenn Sie Gemüse braten, Es ist wichtig, ihnen ein wenig Platz zu geben. Ohne etwas Platz neigt Gemüse dazu, zu dämpfen, anstatt zu braten. Wenn das passiert, können Sie sich von den goldbraunen und karamellisierten Rändern verabschieden, die wir so lieben.

(Übrigens hassen wir zusätzliche Gerichte genauso wie alle anderen. Deshalb legen wir zuerst die Backbleche mit Folie aus).

Tipp #3: Butternut-Kürbis bei hoher Temperatur rösten.

Nachdem wir ein paar verschiedene Ofentemperaturen ausprobiert haben, haben wir uns darauf festgelegt 425 Grad F. Der Kürbis wird zart und die Ränder können ein wenig braun werden. Wenn Sie etwas anderes braten, sagen wir Hühnchen, haben Sie gleichzeitig etwas Spielraum. Bleiben Sie in der Nähe von 425 Grad F und Sie sollten in Ordnung sein.

Wir lieben es, Butternusskürbis zu rösten, so dass wir es tun, um unsere (und vegane) Lieblings-Butternusskürbissuppe zuzubereiten.

Womit man das servieren kann

Servieren Sie gerösteten Butternusskürbis mit unserem Rosmarin gebratenen Hähnchen oder perfekt geröstetem Schweinefilet mit Äpfeln. Klicken Sie einfach auf die Links für Rezepte.


Mit Zimt gerösteter Butternusskürbis

Die Fichte isst / Nita West

Das Rösten ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Butternusskürbis zuzubereiten. Es ist kein Schälen erforderlich und der Kürbis kann mit Salz und Pfeffer oder einer Mischung aus Zimt und braunem Zucker gewürzt werden, wie bei diesem Rezept für gerösteten Butternusskürbis mit Zimt.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen geschnittener gelber Kürbis
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 35 buttrige runde Cracker, zerdrückt
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Eier, geschlagen
  • ¾ Tasse Milch
  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Kürbis und Zwiebel in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Gießen Sie eine kleine Menge Wasser ein. Bedecken Sie und kochen Sie, bis der Kürbis weich ist, ungefähr 5 Minuten. Gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.

In einer mittelgroßen Schüssel Crackerbrösel und Käse mischen. Die Hälfte der Crackermischung unter den gekochten Kürbis und die Zwiebeln rühren. In einer kleinen Schüssel Eier und Milch vermischen, dann zur Kürbismasse geben. 1/4 Tasse geschmolzene Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine 9x13-Zoll-Auflaufform verteilen. Mit restlicher Cracker-Mischung bestreuen und mit 2 EL Butter bestreichen.


Rezept für gerösteten Butternusskürbis und Zimt

Das Rezept für gerösteten Butternusskürbis und Zimt ist eine der Lieblingsarten meiner Familie, um Winterkürbis zu essen. Zu dieser Jahreszeit gibt es so viele Winterkürbisse. Ich liebe die schönen Farben der verfügbaren Kürbisse und die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten. Butternut-Kürbis ist ein vielseitiger Favorit.

Butternut Squash ist leicht in Supermärkten zu finden. Beigefarben und geformt wie eine Vase oder eine Glocke. Dies ist ein wässriger Kürbis und schmeckt etwas ähnlich wie Süßkartoffeln. Es hat ein bauchiges Ende und eine blasse, cremige Schale mit einem erlesenen, fein strukturierten, tieforangefarbenen Fruchtfleisch mit einem süßen, nussigen Geschmack. Manche Leute sagen, es ist wie Butterscotch. Es wiegt 2 bis 5 Pfund. Je oranger die Farbe, desto reifer, trockener und süßer der Kürbis. Butternut ist ein gewöhnlicher Kürbis, der bei der Zubereitung von Suppen verwendet wird, da er dazu neigt, nicht fadenförmig zu sein.

Normalerweise verwende ich die Hälfte des Kürbisses zum Braten für meinen Mann und schneide dann die restliche Hälfte mit den Kernen in Würfel. Dann lege ich den Kürbis auf ein Blech und friere ihn ein. Wenn es gefroren ist, packen Sie es in einen Gefrierbehälter und verwenden Sie die Würfel für Suppen, Risotto oder Pfannengerichte.

Dieses köstliche Rezept für gerösteten Butternusskürbis und Zimt, Kommentare und Fotos wurden mir von Karen Calanchini, Food Stylistin und Fotografin aus Redding, CA, zur Verfügung gestellt.


Rezept

Gerösteter Butternut-Kürbis-Mash mit brauner Butter, Salbei und geröstetem Knoblauch

Ertrag: Für 6

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten:

• 2 Köpfe Knoblauch
• Avocado- oder Olivenöl (2 Esslöffel)
• Salz
• Schwarzer Pfeffer
• 4 Pfund geschälter und gewürfelter Butternusskürbis (ich kaufe meinen gerne schon zubereitet)
• 2 Teelöffel italienisches Gewürz (italienische getrocknete Kräuter)
• 4 Esslöffel braune Butter (*siehe Rezept unten)
• 2 Teelöffel gehackte, frische Salbeiblätter
• 1 Esslöffel Granatapfelkerne als Garnitur (optional)

Vorbereitung:

- Den Backofen auf 400° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

- Schneiden Sie die Spitzen der Knoblauchköpfe ab, beträufeln Sie sie mit etwas Öl und fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu.

-In der Zwischenzeit den gewürfelten Butternut-Kürbis mit ca. 2 EL Öl, plus einer guten Prise Salz und Pfeffer sowie der italienischen Würze vermengen und nach 15 Minuten Rösten des Knoblauchs das Backblech aus dem Ofen ziehen und den gewürzten Butternut-Kürbis dazugeben und wieder in den Ofen geben (jetzt haben Sie sowohl den Kürbis als auch die Knoblauchköpfe auf dem Backblech) und 30-35 Minuten rösten (der Knoblauch wird insgesamt ca. 45-50 Minuten geröstet) am Ende) oder bis der Kürbis weich ist.

-Während der Kürbis und Knoblauch rösten, bereiten Sie Ihre braune Butter zu (siehe Rezept unten) und stellen Sie sie beiseite.

- Sobald der Butternut-Kürbis und Knoblauch fertig geröstet sind, zerdrücken Sie den Butternut-Kürbis sehr gut von Hand, bis er vollständig glatt ist, oder verwenden Sie einen Kartoffelreiser (mein Favorit für eine seidigere Textur) und geben Sie den Kürbis durch und in eine Schüssel.

-Packen Sie die Knoblauchköpfe aus und drücken Sie die weichen Nelken mit einem Messer oder sogar einer Gabel von ihren Papieren, zerdrücken Sie die Nelken, bis sie eine Paste werden, und legen Sie sie für einen Moment beiseite.

-Zu dem Butternut-Kürbis-Püree 3 Esslöffel der braunen Butter und zusätzliches Salz/Pfeffer hinzufügen, bei Bedarf die geröstete Knoblauchpaste zusammen mit der Hälfte des gehackten Salbeis hinzufügen und unterheben, um die Mischung zu kombinieren. Löffel die Mischung in eine Servierschüssel geben , und den restlichen Esslöffel braune Butter als Garnitur darüber träufeln, zusammen mit den restlichen Salbeiblättern und dem Granatapfel, falls verwendet.

- Sofort heiß servieren.

Braune Butter Zutaten:

• 1 Tasse ungesalzene, kalte Butter, in Würfel geschnitten

(das ergibt mehr als du für das Rezept brauchst)

Vorbereitung:

-Füge die Butter in eine helle Saucenpfanne oder Pfanne und lasse sie schmelzen – dies dauert etwa 2 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze.

-Nach dem Schmelzen die Butter weiterkochen lassen, sprudelnd und leicht "zischend", gelegentlich mit einem hitzebeständigen Spatel umrühren, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen. Beobachten Sie die Farbe der Butter genau, da sie innerhalb von ca. 3-5 Minuten anfängt zu dauern auf eine eher goldene Farbe und ein nussiges Aroma – das bedeutet, dass Sie beim Rühren nah dran sind und sehen, wie die Feststoffe auf dem Boden eine bräunliche Farbe annehmen, vom Herd nehmen und für einen weiteren Moment oder so weiterrühren, bis eine schöne, tiefbraune Farbe entsteht sich dann zu Feststoffen entwickelt, gießen Sie alles zum Abkühlen in ein hitzebeständiges Glas und stellen Sie sicher, dass Sie auch all diese köstlichen braunen Stücke hineinkratzen.

-Bei sofortiger Verwendung oder innerhalb von 24 Stunden bei Zimmertemperatur lagern oder fest verschlossen im Kühlschrank aufbewahren, wenn die Zubereitung ein paar Tage im Voraus erfolgt.

Über Ingrid Beer

Ingrid erhielt ihren Abschluss in Culinary Arts im Jahr 2005, nachdem sie ihr Studium mit Auszeichnung an der California School of Culinary Arts (Le Cordon Bleu-Programm) in Pasadena, CA, abgeschlossen hatte.

Sie hatte das Vergnügen und das Privileg, als Küchenchefin für zwei Drogenmissbrauchseinrichtungen in Malibu, Kalifornien, sowie als persönliche Köchin für Privatkunden tätig zu sein.


Gebratener Kabocha-Kürbis mit brauner Butter

Das heißt, der nussige Geschmack und das Butterscotch-Aroma von Butter, die Haselnussbraun wird, tauchen auf mehr als nur wenigen Tellern in der Stadt auf – in Zuckermaisravioli und in Kartoffelpüree bei Melisse in Santa Monica, mit Kalbsbries und eine Mischung aus vier Gewürzen bei Spago in Beverly Hills und bei Eiscreme und Finanziers bei Hatfield's in Los Angeles.

Braune Butter ist nichts Neues – auf Französisch bekannt als Beurre Noisette. Es ist nur so, dass in letzter Zeit L.A.-Köche es beträufeln, verquirlen und mit ungewöhnlicher Freude einarbeiten.

Quinn und Karen Hatfield, Chefköche und Besitzer von Hatfield's, lieben braune Butter so sehr, dass sie die Firma, die ihr Restaurant besitzt, Brown Butter LLC nannten. „Es ist ein Geschmack, den man nicht kopieren kann, so originell, so nussig, so tiefgründig“, sagt Karen Hatfield.

Die Herstellung von brauner Butter ist einfach: Schmelzen Sie ungesalzene Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze, kochen Sie sie, bis das Wasser verkocht ist, reduzieren Sie dann die Hitze und kochen Sie unter ständigem Rühren weiter, bis die Feststoffe goldbraun werden. Das Schlagen sorgt für eine gleichmäßige Bräunung. Wenn Sie eine helle Pfanne haben, verwenden Sie diese, da Sie die Bräunung leicht sehen können.

Braune Butter lässt sich wunderbar über gerösteten Kabocha-Kürbis löffeln, über Rosenkohl oder gedünsteten Blumenkohl träufeln oder in Kartoffelpüree einrühren.

Fügen Sie frischen Salbei hinzu und es ist eine großartige Sauce für Ravioli, die mit Kürbis oder Butternusskürbis gefüllt sind.

Mast? Jawohl. Aber ein bisschen geht weit.

Ein Spritzer Zitronensaft macht daraus eine wunderbare Sauce zu Fisch. Um ein zartes Fischfilet oder ganze kleine Fische a la meuniere zuzubereiten (ideal sind Petrale-Seezunge, Rex-Seezunge und Forelle), den Fisch leicht mit Mehl bestäuben, in etwas Butter anbraten und auf eine Platte legen. Gießen Sie die Butter in die Pfanne, fügen Sie frische Butter hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie braune Butter ist. Etwas Zitronensaft unterrühren, über den Fisch gießen und fertig ist a la meuniere.

Oder ersetzen Sie die Zitrone durch Essig, fügen Sie Kapern hinzu und nennen Sie es ein einfaches, schickes Abendessen. (Das ist eine klassische Vorbereitung zum Skaten.)

Josiah Citrin, Chef-Eigentümer von Melisse, sagt, dass er gerne braune Butter zum Fertigstellen von Saucen verwendet. Er verwendet es in einer Champagner-Reduktionssauce für Fisch, in einer Sauce Bearnaise und in einer Vinaigrette aus Balsamico und brauner Butter, die mit Hummerreduktion angereichert ist, die er verwendet, um Hummer zu soßen.

Auf der süßen Seite eignet sich braune Butter, die in Zuckerguss gerührt wird, hervorragend zum Beträufeln über Keksen oder in Teig für schnelle Brote. Verwenden Sie es anstelle von einfacher Butter in den Fruchtfüllungen von Apfel- oder Quittenkuchen für zusätzliche Tiefe. „Bei jeder Gelegenheit, Butter zu schmelzen“, sagt Sherry Yard, Konditorin bei Spago, „fahre ich weiter zur Nosette-Bühne. Es verleiht dem Dessert eine wunderbare Komplexität.“ Wenn sie einen Genoise für einen Kuchen macht, träufelt sie am Ende des Teigs braune Butter hinein.

Vanilleschote in die braune Butter kratzen und über pochierte Birnen oder Bratäpfel löffeln. „Ein Hauch von Salz lässt die Aromen noch mehr auf der Zunge tanzen“, sagt Yard.

Citrin schlägt vor, eine große Menge braune Butter herzustellen, sie dann in einer Glasauflaufform zu kühlen, bevor sie in Würfel geschnitten und eingefroren wird. Es ist eine bequeme Möglichkeit, braune Butter zur Hand zu haben, um Saucen zu verfeinern oder im Handumdrehen Geschmack hinzuzufügen.


Wie man Butternusskürbis kocht

Eine der beliebtesten Winterkürbissorten ist der Butternut-Kürbis. Einer der Gründe, warum es so beliebt ist, ist seine Vielseitigkeit. Obwohl er "Winter"-Kürbis heißt, ist er das ganze Jahr über erhältlich. Seine Popularität steigt im Herbst und Winter wegen seiner Ähnlichkeit mit Kürbis und seinem schwereren und reicheren Geschmack. Es ist gut geröstet, gebacken, gedünstet und sogar gebraten. Es kann auch wie Eichelkürbis gefüllt werden.

Hergestellt mit koscherem Salz, Butternusskürbis

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Im Ofen geröstet ist eine der besten Möglichkeiten, diesen Kürbis zu genießen. Rote Currypaste peppt Ihren Butternusskürbis auf und fügt schnell und schnell eine Menge kraftvoller, aromatischer Aromen hinzu.

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Butternusskürbis, gemahlener Muskatnuss, gemahlenem Zimt, braunem Zucker, Butter

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Butter oder Margarine, Kürbiskuchengewürzen, Butternusskürbis, Margarine oder Butter, Salz, braunem Zucker, Honig, gemahlenem Ingwer

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Frühlingszwiebeln, koscherem Salz, Quinoa, Olivenöl, Butternusskürbis, roter Paprika, Zwiebel, Jalapenopfeffer, Knoblauch, Hühnerbrühe

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt aus Butternusskürbis, braunem Zucker, Mehl, Backpulver, Salz, Eiern, Butter, Zimt, Apfelkuchengewürz

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt mit Piment, Ahornsirup, Mandeln, Butternusskürbis, Salz und Pfeffer, Pflanzenöl, frischen grünen Bohnen, Butter

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus braunem Zucker, Butter, Zucker, Eiern, Kondensmilch, Vanilleextrakt, Butternusskürbis, knusprigem Reisgetreide

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt mit Cheddar-Käse, grünen Bohnen, Butternut-Kürbis, Reis, Hühnerbrühe, polnischer Wurst, Champignons

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus braunem Zucker, Butternusskürbis, Wasser, Butter, Salz, Maissirup, Rosinen, Walnüssen

Methode: Ofen, Topftopf
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt aus Salbei, getrocknetem geriebenem Salbei, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Arborio oder anderem Rundkornreis, Weißwein, frischem Thymian

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Parmesankäse, Gruyère-Käse, Butternusskürbis, Butter, frischem Thymian, Salz, schwarzem Pfeffer, Sahne

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Zimt, Ahornsirup, Butternusskürbis, Olivenöl, koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Eiern, Butter, Butternusskürbis, Kondensmilch oder Sahne, Mehl, Salz, schwarzem Pfeffer, Zucker, Orangenschale, Zitronenschale

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus gemahlener Muskatnuss, gemahlener Muskatblüte, Salz, Mehl, Butternusskürbis, Äpfeln, Preiselbeeren, braunem Zucker, Butter


Ähnliches Video

Zum ersten Mal Butternusskürbissuppe zubereiten, etwas Knoblauch, Schalotten und 1 Karotte wie andere hinzufügen. Ich fand es sehr gut. Habe meinen Stabmixer zum Mixen benutzt.

Das ist sehr lecker, aber es war eine Menge Arbeit! Das Schälen und Würfeln von 5 # Kürbis hat mich wahrscheinlich 30-45 Minuten gekostet? Ich habe die Zeit nicht im Auge behalten, aber es fühlte sich an wie eine Ewigkeit. Ich freue mich darauf, etwas Speck oder geröstete Pekannüsse zu krümeln und zum Frühstück zu essen. Es ist ein großartiger Ersatz für Haferflocken. http://thepaleodietfoodlist.blogspot.com/

Ich habe den Kürbis geröstet - Butter, Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben, bis er gebräunt ist, dann die Brühe hinzugefügt - bevor er heiß war, habe ich den Kürbis und die Brühe-Mischung in den Mixer gegeben - Muskatnuss hinzugefügt und gemischt. Setzen Sie es zurück in die Pfanne und fügen Sie eine 1/4 Tasse Kondensmilch hinzu, 1/2 Tasse Milch. Bringt es fast zum Kochen und fügt Salz und Pfeffer hinzu. Ich hatte Thanksgiving-Brötchen übrig, die ich zu Croutons gemacht hatte, also fügte ich sie und griechischen Joghurt hinzu. Das Grundrezept war gut, aber langweilig - meine Änderungen machten es lecker.

Ich genieße es, wie dieses Rezept aussieht Ich habe es schon einmal mit meinen Lieben gegessen Wir haben es alle genossen, wir können wieder ein Familientreffen veranstalten und dieses Rezept bald wieder kochen Das ist ein leckeres Rezept, das Sie zum Testen brauchen Ich garantiere Ihnen, was immer Sie wollen erfordern, dass es sehr lecker ist

Versuchen Sie, Sellerie, Zwiebeln, Karotten-Knoblauch (in Folie verpackt) zu rösten, evoo s n p. 45 Minuten @ 425. Emulsionsmixer verwenden. eine Prise Zimt und Cayennepfeffer hinzufügen. s und p nach Geschmack, keine Milchprodukte erforderlich. Ich nehme dünnes französisches Brot und bestrich es mit Knoblauchbutter und tauche es in Parm, dann brate ich die Käseseite nach unten in einer beschichteten Pfanne. mmmmmmm heiß servieren, mit einem Teelöffel griechischem Joghurt für einen schönen Extra-Kick

Ich stimme anderen Rezensenten zu, dass dies eine gute Basis für Butternusskürbissuppe ist. Ich röstete zwei Knoblauchzehen und zwei süße Zwiebeln zusammen mit dem Kürbis (zwei ganze halbiert). Von den Knoblauchköpfen die Oberseite abschneiden und in Alufolie wickeln. Drücken Sie einfach den Knoblauch in die Suppe, bevor Sie alles pürieren. Ich würze auch mit weißem Pfeffer. Lecker

Grundrezept, das Gewürze oder Garnierung für den Geschmack braucht. Ich habe den Butternut Squash 5# geschält und gewürfelt und 3 gewürfelte Karotten hinzugefügt, mit EVOO geworfen, im Ofen bei 400 für 25 Minuten geröstet. 1 große Zwiebelwürfel in EVOO anbraten und dann portionsweise mit 49 oz Dose Swanson Hühnerbrühe pürieren. Salz und Pfeffer hinzugefügt, dann mit Preiselbeersauce und frischem Thymian zum Thanksgiving-Dinner garniert. Sehr cremig, obwohl keine Milchprodukte. Schön, weil man es mit Muskatnuss oder Zimt oder Currypulver usw. in viele Richtungen nehmen kann. Lesen Sie mehr http://www.epicurious.com/recipes/food/reviews/Roasted-Butternut-Squash-Soup-1181#ixzz1ej1jSYJH

Tolles Grundrezept. Ich fügte eine Prise braunen Zucker hinzu, um die Süße des Kürbisses zu verstärken, und etwas Curry für den Kick. Das Endprodukt war köstlich!

Ich stimme den anderen Rezensenten zu, dass dies ein guter Ausgangspunkt ist. Ich habe die 2 Tassen Gemüsebrühe und 1 Tasse Milch verwendet, aber 4 Karotten und etwas Zwiebel, Knoblauch, Thymian, zerdrückte rote Paprika hinzugefügt und meine Brühe mit 2 Lorbeerblättern, 2 Zimtstangen und etwas Ingwerwurzel gekocht der Kürbis und die Karotten geröstet. Ich denke, 4 Karotten sind die Grenze, wenn Sie den Butternusskürbis-Geschmack beibehalten möchten.

Wie andere habe ich modifiziert! Gebrauchte Hühnerbrühe und gebrauchtes fettfreies Land 'o Seen 1/2 und 1/2. Benutzte frische Muskatnuss und war entzückend. Schmeckte mit Kalorien geladen, war es aber nicht!

Ich mochte den Geschmack, den die Brühe dieser Suppe gab, nicht. Es war sehr langweilig, ich fügte etwas Selleriesalz hinzu, um es ein wenig aufzupeppen. Es fühlte sich immer noch so an, als würde es ein wenig fehlen.

Liebte den Geschmack dieser Suppe und sie ist sehr einfach zuzubereiten. Ich werde das nächste Mal mehr Butternut-Kürbis hinzufügen, um eine etwas dickere Suppe zu erhalten. Für einen reicheren Geschmack wurden auch 2 Hühnerbrühewürfel hinzugefügt.

Langweilig! Fügen Sie etwas anderes Gemüse hinzu. Vielleicht Karotten.

Solch ein Grundrezept musste aus Geschmacksgründen geändert werden. Ich habe den Butternut-Kürbis geschält und gewürfelt und eine große gewürfelte Zwiebel hinzugefügt, grob gehackt 3 Stangen Sellerie und 3 Karotten. Gewürzt wird das Medley mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer und 1 Teelöffel getrocknetem Thymian. In einer großen Schüssel mit 2 Esslöffeln nativem Olivenöl extra schwenken. Dann im Ofen bei 350 für 40-45 min geröstet. (das geröstete Gemüse nach der Hälfte der Röstung mischen). Fertige die Suppe wie angegeben. Mit einem Klecks Sour Cream mit gewürfelten Frühlingszwiebeln und gerösteten Pepitas und etwas frisch gemahlener Muskatnuss servieren.

Eine köstliche Suppe - ich habe mich bis zum Servieren an das Rezept gehalten. Dann fügte ich, wie ich es servierte, sautierte Pilze und Schalotten und Croutons (hausgemacht mit Knoblauch und Olivenöl) hinzu. Es war großartig. Ich habe gerade einen Stabmixer bekommen und das hat einen großen Unterschied gemacht - die Suppe war super glatt.

Dies ist ein tolles Rezept für experimentierfreudige Menschen. Es ist eine gute Basis für eine cremige Suppe, aber wenn Sie es nicht würzen, wird es zu langweilig. Ich habe einige der Bewertungsvorschläge befolgt und meine sind ziemlich großartig geworden. Ich fügte zwei Stangen Sellerie, einen honigknackigen Apfel, eine Frühlingszwiebel, zwei Esslöffel Knoblauch und viele Gewürze hinzu – Currypulver, Kreuzkümmel, Ingwer, Chilipulver, Cheyennepfeffer, Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer – nicht gemessen einen von ihnen, also kann ich Ihnen nicht sagen, wie viel, wahrscheinlich ungefähr ein Teelöffel von jedem. Außerdem habe ich eine halbe Tasse halbe und eine halbe und eine halbe Tasse Sojamilch verwendet, weil ich keine fettfreie Milch hatte. Es war wie Butternut-Kürbis-Suppe mit einem Kick, was ich mag. Ich werde das Rezept auf jeden Fall immer wieder verwenden. Versuch es. Experimentieren lohnt sich!!

ziemlich langweiliges Rezept wie es ist. Trotz der in früheren Bewertungen erwähnten Ergänzungen hatte ich immer noch das Gefühl, dass viel fehlt

einfache und leckere Suppe. Ich habe den Kürbis mit kulinarischem Lavendel eingerieben, bevor er geröstet wurde, um der Suppe eine schöne subtile Tiefe zu verleihen.

Dies ist ein GROSSARTIGES Grundrezept, das jedes Mal, wenn Sie Lust auf geröstete Butternusskürbissuppe haben, jede Kreativität ermöglicht, die Ihnen einfällt. Heute habe ich eine Zwiebel mit gemahlenem Knoblauch angebraten (es schneit und ich habe keine Nelken mehr und gehe nicht hinaus), habe 1/2 t Ingwer, Salz, Pfeffer und Vollmilch anstelle von fettarmem hinzugefügt. und Voila! Ich bin froh, dass ich welche habe. Mein 19-jähriger leckte den Teller.

Diese Suppe war so gut, dass ich es kaum ertragen konnte! Dies basiert jedoch auf dem modifizierten Rezept, das ich verwendet habe, da ich mir sicher bin, dass dies ohne ein wenig "Ärzung" eine ziemlich langweilige Suppe wäre. Vielen Dank an alle, die in ihren Kommentaren Vorschläge gemacht haben. Da ich nur einen Butterblumenkürbis zur Hand hatte, röstete ich ihn stattdessen zusammen mit zwei Knoblauchzehen. Ich fügte auch 1/2 einer sautierten Zwiebel und einen großzügigen 1/2 Teelöffel Ingwer hinzu. Heute habe ich es gerade für mein Mittagessen gemacht, aber ich werde es definitiv für die nächste Dinnerparty machen, die ich schmeiße.

Tolles Grundrezept, und du kannst je nach Lust und Laune alle möglichen anderen Gewürze/Zutaten hinzufügen. Ich habe gehackte Babykarotten, einen gehackten Selleriestängel, eine mittelgroße Zwiebel und etwas Knoblauch angebraten und dann mit dem Kürbis im Mixer vermischt. Fügen Sie dem Mixer auch eine Handvoll kandierte Pekannüsse hinzu, zusammen mit Muskatnuss, Ingwer, scharfem Paprika und etwas Cayennepfeffer. Mit einem Klecks Creme Fraiche, etwas geröstetem Sesamöl und gehackten kandierten Pekannüssen übergossen.

Ich bin sehr froh, dass ich zuerst die Bewertungen gelesen habe. Ich wäre wirklich enttäuscht gewesen, wenn es langweilig gewesen wäre. Ich habe auch etwas frischen Thymian zum Braten mit dem Kürbis und den Blättern von ein paar Zweigen mit den Zwiebeln hinzugefügt (wir mögen Thymian aber sehr. ) es war großartig!

Liebte dieses Rezept mit diesen Änderungen, die von anderen Rezensenten vorgeschlagen wurden. Geschälter Kürbis vor dem Braten für mehr Geschmack. Gebratene drei Lauch, 3 ganze Knoblauchzehen zusammen mit Kürbis. Einen gehackten Granny-Smith-Apfel und eine gehackte Zwiebel in etwas Butter anschwitzen, zusammen mit dem Kürbis in den Mixer geben. Jede Schüssel mit etwas Sauerrahm und einigen gerösteten, gesalzenen Pepitas von Trader Joe's belegt. Sehr lecker.

Es stimmt, dass dieses Rezept sehr einfach ist, aber es ist auch sehr gesund, was ich für gut halte. Ich tat es, als ich eine Party veranstaltete und fügte gerösteten Knoblauch, Sahne, schwarzen Pfeffer und Weißwein hinzu. Es war lecker und eher wie ein Restaurant. Aber ich habe es auch für mein Mittagessen gemacht und nur gerösteten Knoblauch und Oignons hinzugefügt und es war auch sehr gut und zufriedenstellend. Es schmeckt eher nach etwas, das man jeden Tag haben kann.


Wie man Butternusskürbis kauft und lagert

Butternusskürbis wird in den Herbstmonaten sehr beliebt, aber sie sind oft das ganze Jahr über in der Lebensmittelabteilung großer Lebensmittelgeschäfte erhältlich. Achte auf eine glatte, feste Haut ohne weiche Stellen oder Verfärbungen, die auf Schimmel hindeuten könnten. Große Zwiebelkürbisse mit verlängerten Hälsen neigen dazu, größere Samenhöhlen im Inneren zu haben. Entscheiden Sie sich für die Butternut mit kurzem, weitem Hals und kompakter Zwiebel für kleinste Hohlräume und leichteres Schneiden.

Wenn Ihr frischer Butternusskürbis mit nach Hause kommt, lagern Sie ihn bis zu mehreren Wochen an einem kühlen und trockenen Ort. Sie müssen ihn nicht kühlen, es sei denn, Ihr Haus ist ziemlich warm oder Sie müssen Ihren Kürbis über einen längeren Zeitraum frisch halten.

Da viele Rezepte wie Butternut-Kürbis-Chili und Butternut-Kürbis-Risotto geschälten/gewürfelten Kürbis erfordern, können wir Ihnen gerne mitteilen, dass Sie Ihren frischen Kürbis einige Tage früher schälen, entkernen und würfeln können. Einfach frisch geschnittenen Butternusskürbis in einen luftdichten Behälter geben und kühl stellen.



Bemerkungen:

  1. Montel

    Dies ist nicht der Punkt.

  2. Conny

    Ende gut alles gut.

  3. Seth

    Was würden wir ohne Ihre großartige Idee tun?

  4. Dakarai

    Über diese Frage zu sprechen, ist lang möglich.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Rezept für zähe Schoko-Erdnussriegel

Nächster Artikel

Tokios Gen Yamamoto über die Bedeutung von Gleichgewicht und Körper in einem Cocktail