Eine Splashy Hotel Bar wird in Amsterdam eröffnet


Die holländische Hauptstadt des Nachtlebens ist seit langem eine Stadt mit Schwerpunkt auf G & T, Genever und Bier. In den letzten Jahren haben eine Handvoll interessanter und kleiner Speakeasies wie Door 74 und The Butcher ihre Türen geöffnet. Neue gemütliche und erschwingliche Orte wie die auf Tequila ausgerichtete Calle Ocho haben auch in Hipster-Gegenden wie De Pijp ihre Flügel ausgebreitet.

In der Stadt gab es selten große, gehobene und trendige Bars wie The Duchess und Mr. Porter. Beide wurden im Rahmen des neuen Spatenstichs des W Hotels in der Nähe des überzentralen Dam-Platzes Ende 2015 eröffnet und werden von der Dutch Entourage Group verwaltet, die auch für den Metzger verantwortlich ist.

Beide Barbereiche sind riesig und schick und bieten umfangreiche Speiseoptionen, in denen sich sowohl Touristen als auch Einheimische gerne versammeln und internationale Barprofis die Getränkeprogramme leiten. Bar-Manager Sergejs Platonovs hat Jahre in London und Deutschland hinter dem Stock geloggt und sagt, die Herzogin sei "irgendwo, wo man sich frei fühlen kann, um ein Martini-Gespräch zu führen." (Lustige Tatsache: Er hat in seiner Heimat, der ehemaligen Sowjetunion, Breakdance gespielt.)

Man könnte auch ein perfektes Geschäftsessen mit tadellosem Service, einer breiten mediterran inspirierten Speisekarte und Kellnern genießen, die nicht blinzeln, wenn Sie eine Margarita bestellen, sich aber nicht dem neuen G & T-mit-großen-Frucht-Scheiben-Wahnsinn hingeben. Die Herzogin ist eine der ersten wirklich zugänglichen Restaurantbars der Stadt, die an den Wochenenden 250 Cover bietet und sich wirklich um die Qualität ihrer Getränke kümmert. Die Barliste bietet 48 Getränkeoptionen, viel mehr als in anderen Amsterdamer Bars üblich.

Platonovs ist bemerkenswert in Bezug auf die Kombination von Getränken mit Lebensmitteln. Seine kubanische Rosskastanie - hergestellt aus einer Mischung aus Bacardí Carta Blanca, Manzanilla-Sherry und Sencha-Tee und garniert mit schwarzen Oliven - passt wunderbar zum Salzgehalt von geschnittenem Tintenfisch. Er übersteigt rohe Austern mit einer intensiven, von Bloody Mary inspirierten Tomatenbrühe, die auch wunderbar mit der Rosskastanie zusammenarbeitet. Er mischt auch fantastische Getränke mit Campari und Amaros, die in Holland nicht immer die Lieblingsgetränke waren. Einer seiner erfolgreichsten Cocktails ist der Roman Holiday mit Sloe Gin, Campari und Orangenschale.

Der Hauptraum der Herzogin und der römische Feiertagscocktail.

Die Schulung der Mitarbeiter war eine seiner größten Herausforderungen, als er im Juni letzten Jahres den Startschuss gab. Die Herzogin wurde auf der anderen Straßenseite eröffnet, bevor die Hotelunterkünfte Ende 2015 eröffnet wurden. Herr Porter und eine Lobbybar, die von den niederländischen Beratern Fabulous Shaker Boys eingerichtet wurde, wurden gerade auf dem Dach des Hotels selbst eröffnet. Während alle Mitarbeiter bereits Erfahrung in der Bar gesammelt haben, waren die Dimensionen des Speisesaals und der Bar für Platonovs eine Herausforderung. Aber er kommt mit umfangreichen Schulungen zu diesem Anlass, die sowohl die Inszenierung als auch die wesentliche Cocktail-Geschichte abdecken. Barkeeper müssen die große Auswahl an Getränken und Inspirationen der Bar verstehen.


Schau das Video: BIZARRE FOODS HD - AMSTERDAM, The Netherlands


Vorherige Artikel

Frosé

Nächster Artikel

Schwarzes Fass altmodisch