Torrence O’Haires festlicher Sprudel im kreativen amerikanischen Restaurant The Gage im Millennium Park von Chicago ist eine Kombination aus zwei Klassikern, dem French 75 und dem New York Sour. „Die beiden Getränke treffen sich in der Mitte als Brandy Sour, gekrönt mit Sekt“, sagt der Getränkedirektor und Sommelier der Gage Hospitality Group. "Der Lambrusco verleiht dem Cocktail sowohl einen hellen, frischen Schimmer ... als auch einen fruchtigen Reichtum." Fügen Sie den Wein sehr langsam hinzu, damit ein attraktiver Schichteffekt entsteht.

  • 1 Unze Calvados
  • 1/2 Unze frischer Zitronensaft
  • 1/4 Unze Himbeersirup *
  • 2 Striche Angostura Orangenbitter
  • 3 Unzen Cleto Chiarli Pruno Nero Lambrusco, gekühlt
  • Garnierung: Zitronendrehung
  1. Alle Zutaten außer Lambrusco in einen Shaker mit Eis geben und gut gekühlt schütteln.

  2. In eine Champagnerflöte abseihen.

  3. Lambrusco langsam überdecken, um einen Schichteffekt zu erzielen.

  4. Mit Zitronendrehung garnieren.

  5. * Himbeersirup: 1 Tasse Zucker und 1 Tasse Wasser in einen kleinen Topf geben. Die Mischung zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen oder bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und 1 Tasse Himbeeren unter leichtem Maischen hinzufügen. Die Mischung 1 Stunde ziehen lassen und dann die Feststoffe abseihen. Bis zu 1 Woche im Kühlschrank lagern.


Schau das Video: Match Day 6: West 75 Angels GU10 v Troy United


Vorherige Artikel

Molekulares Trinken in der Voliere

Nächster Artikel

Krispy Kreme Conversation Heart Donuts kehren zum Valentinstag zurück