Es ist schwer zu leugnen, dass Spaghettikürbis wie ein Kopfkratzer einer Cocktailzutat wirkt, ähnlich wie Tequila sich etwas sandiger und surfer anfühlt als Pullover und Schals. Aber im Genossen treten die holzige Tiefe des Spaghettikürbisses und die angeborenen vegetativen Noten von Tequila auf völlig neuartige Weise hervor und werfen ein Licht auf ihre Vielseitigkeit.

  • 1 Unze Reposado Tequila
  • 1 Unze Drambuie Likör
  • 1 Unze Spaghetti-Kürbis herzlich *
  • 1/2 Unze trockener Sherry
  • 2 Striche Schokoladenbitter
  • 2 Striche Angostura Bitter
  • Garnierung: Zimtstange
  1. Alle Zutaten zu einem Mischglas vermischen und umrühren, bis sich das Glas zu trüben beginnt.

  2. In ein gekühltes Coupéglas abseihen und mit einer Zimtstange garnieren.

  3. * Spaghetti-Kürbis-Likör: 1,5 Tassen Kürbispüree, 1 Tasse Kristallzucker und 1 Zweig Rosmarin in einen Topf mit schwerem Boden geben und bei mittlerer Hitze unter langsamem Rühren zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Durch ein feinmaschiges Tuch in eine saubere Schüssel geben und 1 Tasse Wodka unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Sofort verwenden oder bis zu 1 Woche in einem luftdichten Behälter kühlen.


Schau das Video: Sing with Genosse Karl und Genossin Gesche: Bau auf, Bauf auf! GDR Song+ English Translation


Vorherige Artikel

Molekulares Trinken in der Voliere

Nächster Artikel

Krispy Kreme Conversation Heart Donuts kehren zum Valentinstag zurück