Dieser clevere Mezcal-Cocktail auf Paprika-Basis stammt aus dem Top-Restaurant Picca in Los Angeles.

  • 2 Unzen El Silencio Mezcal
  • 3/4 oz Zitronensaft
  • 1/2 Unze Paprika-Püree
  • 1/2 Unze Agavennektar
  • 1 Prise Koriander
  • Karotten-Habanero
  • Garnierung: 1 Karottenoberteil
  1. Mezcal, Zitronensaft, Paprika-Püree, Agavennektar und Koriander in einen Shaker geben und mit Eis füllen.

  2. Schütteln und in ein mit frischem Eis gefülltes Highballglas abseihen.

  3. Top mit Karotten-Habanero.


Schau das Video: Fried Bell Pepper


Vorherige Artikel

Brooklyn Brewery expandiert nach Stockholm

Nächster Artikel

Auffallendes kulinarisches Gold in den kalifornischen Sierra Foothills