We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Riff auf dem Negroni enthält einen italienischen alpinen Amaro, der diesem Herbstcocktail eine minzige Kiefernessenz verleiht.

  • Clear Creek Douglasie Brandy
  • 1 1/2 oz Wacholder Gin
  • 1 Unze Carpano Antica Formula Wermut
  • 3/4 oz Campari
  • 1/4 Unze Braulio Amaro
  • Salz
  • Garnierung: Zitronenpigtail
  1. Spülen Sie ein Steinglas mit Douglasienbrand ab.

  2. Kombinieren Sie die restlichen Zutaten in einem Shaker mit Eis.

  3. Schütteln und über frisches Eis in das Steinglas abseihen.

  4. Mit einem Zitronenzopf garnieren.


Schau das Video: Die Alpen: Leben im Extremen. Faszination Wissen. Doku. BR


Bemerkungen:

  1. Hulbert

    Ja, du hast richtig gesagt

  2. Nishan

    Gut gemacht, was für ein notwendiger Satz ..., die bemerkenswerte Idee

  3. Chick

    Was würden wir ohne Ihre hervorragende Idee tun?

  4. Goltinris

    Entschuldigung, dachte ich und löschte die Nachricht



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Rezept für zähe Schoko-Erdnussriegel

Nächster Artikel

Tokios Gen Yamamoto über die Bedeutung von Gleichgewicht und Körper in einem Cocktail