Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas


Wenn du berühmt kennst Freche Küche Köchin Blythe Beck, Sie werden nicht überrascht sein, wenn Sie die Tür ihres neuen Restaurants Pink Magnolia in Dallas betreten. Das Dekor und die Speisekarte sind so sehr Beck von der Badezimmertapete, die aus Kopien der Rezeptkarten ihrer Familie und Fetzen und Kritzeleien zu ihrer Speisekarte mit südlichen Beutestücken von Keksen und Butter über Garnelen und Grütze bis hin zu Piment Mac und Käse gemacht wurde. Es ist alles reich und lecker und ja, es ist Speck, Butter und Schnaps überall, ihr alle!

Wir haben uns mit Beck getroffen, um mehr darüber zu erfahren, was Pink Magnolia zum Glänzen und Beck zum Funkeln bringt:

The Daily Meal: Woher kommt der Name Pink Magnolia?
Chefkoch Blythe Beck
: Ihr Name kam von meiner Liebe zum Leben in Pink. Ich liebe es, pink, positiv und aufgeregt zu sein! Die Magnolienblume ist das ultimative Symbol der Stärke und Gastfreundschaft des Südens.

Wie haben Sie sich für die Eröffnungskarte des Restaurants entschieden?
Ich wollte eine Mischung aus meinen klassischen Gerichten und etwas neuem Spaß und beruhigendem Essen.

Was würden Sie sagen, ist Ihre Ernährungsphilosophie?
Meine Ernährungsphilosophie ist einfach: Ich liebe es, Essen zu kochen, das die Leute wiedererkennen und an zu Hause erinnern, nur ein bisschen schicker.

Welches Gefühl erhoffst du dir bei Pink Magnolia?
Das ganze Gefühl von Pink Magnolia ist Komfort und Vertrautheit. Wir möchten, dass unser Unternehmen so rüberkommt, wie es ist, und uns die ganze Arbeit machen lassen. Wir möchten, dass es eine Erweiterung unseres persönlichen Zuhauses ist.

Was begeistert dich gerade am Essen am meisten? Bestimmte Zutaten? Rezepte? Eine neue Entdeckung?
Das Aufregendste für mich ist, dass Komfort immer sexy und immer stylisch ist. Ich denke, die Leute wollen manchmal diese Nostalgie des Zuhauseseins spüren.

Was würden Sie denjenigen, die Sie nicht kennen, von Pink Magnolia erwarten?
Ich würde ihnen sagen, dass Pink Magnolia mit Blick auf unsere Gäste kreiert wurde. Wir haben sie schön, aber zugänglich gemacht. Wir haben es auch mit der Idee gebaut, den Menschen zu huldigen, die uns hierher gebracht haben. Es gibt ganz besondere Momente im gesamten Raum, die die Menschen lieben, die dazu beigetragen haben, dass dieser große Traum von uns Wirklichkeit wurde.

Gibt es Überraschungen für Ihre eingefleischten Fans?
Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich Liebe meine Fans! Sie kommen aus ganz Dallas und dem ganzen Land, um mein Essen zu essen. Das ist so demütigend und besonders! Es gibt viele Überraschungen, aber ich denke, die beste ist die Erreichbarkeit, die ich mit meinen Gästen habe. Es gibt eine sehr offene Küche und eine Kochtheke, damit Sie direkt bei mir sitzen können!

Ist dies das erste Restaurant, das ganz Ihnen gehört?
Dies ist das erste Restaurant, das ich je besessen habe. Ich habe eine fabelhafte Geschäftspartnerin, Casie Caldwell! Das ist unser Baby zusammen und es ist so aufregend.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK", DIE DIENSTAG, 22.

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie „The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck“ am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Door Whore") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil des Kritikers nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatte.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierender Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Bande auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In aktuellen und kommenden Projekten bringt Authentic seine beispiellosen Storytelling-Techniken und Produktionswerte in Netzwerke wie Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel und Oxygen ein. Authentic Entertainment, Inc. wird von Alan Braun bei CAA in Beverly Hills, Kalifornien, vertreten.

Code Entertainment finanziert, entwickelt und produziert Spielfilme und Fernsehserien. Zu den Credits des Unternehmens gehören "Barbershop", "Spring Breakdown", "50 First Dates" und Showtimes "The L Word". Über seine Abteilung Code Management verwaltet Code Autoren, Regisseure, On-Air-Talente und Unterhaltungsgüter.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK" "FEUER" AUSGEFÜHRT DIENSTAG, 22. SEPTEMBER, 22 UHR ET/PT

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Türhure") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil der Kritiker nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatten.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierender Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Bande auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In aktuellen und kommenden Projekten bringt Authentic seine beispiellosen Storytelling-Techniken und Produktionswerte in Netzwerke wie Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel und Oxygen ein. Authentic Entertainment, Inc. wird von Alan Braun bei CAA in Beverly Hills, Kalifornien, vertreten.

Code Entertainment finanziert, entwickelt und produziert Spielfilme und Fernsehserien. Zu den Credits des Unternehmens gehören "Barbershop", "Spring Breakdown", "50 First Dates" und Showtimes "The L Word". Über seine Abteilung Code Management verwaltet Code Autoren, Regisseure, On-Air-Talente und Unterhaltungsgüter.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK", DIE DIENSTAG, 22.

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Door Whore") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil des Kritikers nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatten.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierender Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Bande auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In aktuellen und kommenden Projekten bringt Authentic seine beispiellosen Storytelling-Techniken und Produktionswerte in Netzwerke wie Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel und Oxygen ein. Authentic Entertainment, Inc. wird von Alan Braun bei CAA in Beverly Hills, Kalifornien, vertreten.

Code Entertainment finanziert, entwickelt und produziert Spielfilme und Fernsehserien. Zu den Credits des Unternehmens gehören "Barbershop", "Spring Breakdown", "50 First Dates" und Showtimes "The L Word". Über seine Abteilung Code Management verwaltet Code Autoren, Regisseure, On-Air-Talente und Unterhaltungsgüter.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK" "FEUER" AUSGEFÜHRT DIENSTAG, 22. SEPTEMBER, 22 UHR ET/PT

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Türhure") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil des Kritikers nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatte.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierendes Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Gang auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In aktuellen und kommenden Projekten bringt Authentic seine beispiellosen Storytelling-Techniken und Produktionswerte in Netzwerke wie Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel und Oxygen ein. Authentic Entertainment, Inc. wird von Alan Braun bei CAA in Beverly Hills, Kalifornien, vertreten.

Code Entertainment finanziert, entwickelt und produziert Spielfilme und Fernsehserien. Zu den Credits des Unternehmens gehören "Barbershop", "Spring Breakdown", "50 First Dates" und Showtimes "The L Word". Über seine Abteilung Code Management verwaltet Code Autoren, Regisseure, On-Air-Talente und Unterhaltungsgüter.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK", DIE DIENSTAG, 22.

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie „The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck“ am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Türhure") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil der Kritiker nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatte.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierendes Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Gang auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In aktuellen und kommenden Projekten bringt Authentic seine beispiellosen Storytelling-Techniken und Produktionswerte in Netzwerke wie Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel und Oxygen ein. Authentic Entertainment, Inc. wird von Alan Braun bei CAA in Beverly Hills, Kalifornien, vertreten.

Code Entertainment finanziert, entwickelt und produziert Spielfilme und Fernsehserien. Zu den Credits des Unternehmens gehören "Barbershop", "Spring Breakdown", "50 First Dates" und Showtimes "The L Word". Über seine Abteilung Code Management verwaltet Code Autoren, Regisseure, On-Air-Talente und Unterhaltungsgüter.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK", DIE DIENSTAG, 22.

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Door Whore") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil der Kritiker nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatten.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierendes Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Gang auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In aktuellen und kommenden Projekten bringt Authentic seine beispiellosen Storytelling-Techniken und Produktionswerte in Netzwerke wie Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel und Oxygen ein. Authentic Entertainment, Inc. wird von Alan Braun bei CAA in Beverly Hills, Kalifornien, vertreten.

Code Entertainment finanziert, entwickelt und produziert Spielfilme und Fernsehserien. Zu den Credits des Unternehmens gehören "Barbershop", "Spring Breakdown", "50 First Dates" und Showtimes "The L Word". Über seine Abteilung Code Management verwaltet Code Autoren, Regisseure, On-Air-Talente und Unterhaltungsgüter.


Ein Gespräch mit Starkoch Blythe Beck in Dallas - Rezepte

SAUERSTOFF WIRD MIT DER PREMIERE VON "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK", DIE DIENSTAG, 22.

Oxygen.com bietet neu gestartete exklusive Webserie "Rezepte aus der frechen Küche mit Chefkoch Blythe Beck"

New York, NY – 24. August 2009 – Oxygen zaubert jeden Dienstag mit der Premiere seiner neuen Doku-Serie "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" am 22. September um 22:00 Uhr ET/PT einen leckeren Leckerbissen. Chefkoch Blythe Beck, eine feurige junge Köchin und gebürtige Texaserin, zeigt ihre unverwechselbar sexy amerikanische Küche, ihr innovatives Dallas-Restaurant Central 214 und ihr lautes und extravagantes Personal. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" wird mit Sicherheit das Drama in und außerhalb der Küche aufkochen.

Ihr unvergleichliches Restaurantpersonal:

Megan (General Manager of Central 214) Die Multitasking-Diva in Heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythes "Affe" und Go-to-Guy

Emily (Hostess/"Door Whore") Die unbeschwerte, spontane und "down for what"-Hostess

Curtis (Host/"Türhure") Der sarkastische, soziale, kokette Gastgeber

Kerri (Veranstaltungskoordinatorin) Das Mädchen vom Land, das gesunde Lebensmittel hasst

Sam (Cocktail Server) Der einzelne, soziale und freche Cocktailserver

Robyn (Cocktail Server) - Die Königin der Cocktails im Central 214

Calvin (Kellner) Blythes liebster, gut aussehender Kellner

In der ersten Folge werden den Zuschauern Chefköchin Blythe Beck vorgestellt, während sie ihr Personal „anfeuert“ und sich darauf vorbereitet, dass die Kundschaft ins Central 214 kommt – und den Zuschauern einen Eindruck davon gibt, wie „unartig“ ihr Essen wirklich ist. Plötzlich kommt Blythes Welt zum Stillstand, als sie erfährt, dass die Essenskritikerin der Dallas Morning News gekommen ist, um ihre neue Speisekarte zu überprüfen. Nicht einmal ein voller Terminkalender mit Wohltätigkeitsveranstaltungen und Weinproben kann sie davon abbringen, über das drohende Urteil des Kritikers nachzudenken. Die Zuschauer werden nicht verpassen wollen, was passiert, wenn Blythe die Kritik liest und erfährt, was die Kritiker über ihre neuamerikanische Küche zu sagen hatten.

Darüber hinaus wecken die neu gestarteten Webisodes von Oxygen.com den Appetit der Zuschauer mit einer exklusiven Online-Serie - "Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/) - die herausbringen wird das Unartige in jedem. In jeder Webisode demonstrieren Chefkoch Blythe Beck und ein rotierender Darsteller einige von Becks beliebtesten und "dreckigsten" Küchentaktiken. Außerdem bietet www.oxygen.com weitere "schmutzige kleine Geheimnisse" mit allen neuen Fotos, Blogs von Darstellern, frechen Food-Quiz und Message Boards. Fans, die unterwegs sind, können Blythe und die Gang auch über ihre Mobiltelefone unter http://wap.oxygen.com verfolgen, wo sie Webisodes, exklusive Videos und mehr ansehen können.

Von Authentic Entertainment ("Flipping Out", "Ace of Cakes") wird "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" von Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall und Rick Berg und Larry Kennar von Code Entertainment als Executive Producer produziert.

Über authentische Unterhaltung

Authentic Entertainment, Inc. wurde im Jahr 2000 von Lauren Lexton und Tom Rogan gegründet und ist ein führender Produzent von nicht-fiktionalen Fernsehprogrammen. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 in die "Global 100"-Liste des Realscreen-Magazins aufgenommen, produziert Authentic Erfolgsserien wie "Aces of Cakes", "Flipping Out", "Toddlers & Tiaras" und "Best Thing I Ever Ate" sowie zahlreiche weitere Specials und Serien. In current and upcoming projects, Authentic brings its unparalleled storytelling techniques and production values to networks like Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel and Oxygen. Authentic Entertainment, Inc. is represented by Alan Braun at CAA in Beverly Hills, California.

Code Entertainment finances, develops and produces feature films and television series. Company credits include "Barbershop," "Spring Breakdown," "50 First Dates," and Showtime's "The L Word." Through its Code Management division, Code manages writers, directors, on-air talent, and entertainment-related estates.


A Chat with Star Chef Blythe Beck in Dallas - Recipes

OXYGEN GETS "FIRED UP" WITH THE PREMIERE OF "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK" AIRING TUESDAY, SEPTEMBER 22 AT 10PM ET/PT

Oxygen.com Features Newly Launched Exclusive Web Series, "Recipes From The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck"

New York, NY August 24, 2009 Oxygen whips up a tasty treat every Tuesday with the premiere of its new docu-series, "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" on September 22 at 10pm ET/PT. Chef Blythe Beck, a fiery young chef and Texas native, shows off her distinctive sexy American cuisine, her cutting edge Dallas restaurant, Central 214, and her loud and flamboyant staff. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" is certain to cook up the drama both in and out of the kitchen.

Her unparalleled restaurant staff:

Megan (General Manager of Central 214) The multi-tasking diva in heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythe's "monkey" and go-to-guy

Emily (Hostess/"Door Whore") The carefree, spontaneous and "down for whatever" hostess

Curtis (Host/"Door Whore") The sarcastic, social, flirtatious host

Kerri (Event Coordinator) The country girl who hates health food

Sam (Cocktail Server) The single, social and sassy cocktail server

Robyn (Cocktail Server) - Central 214's queen of cocktails

Calvin (Waiter) Blythe's favorite hunky waiter

In the first episode, viewers are introduced to Chef Blythe Beck as she "fires up" her staff and prepares for the clientele to come in to Central 214--giving viewers a glance of just how "naughty" her food really is. Suddenly, Blythe's world comes to a halt when she gets word that the food critic from the Dallas Morning News has come in to review her new menu. Not even a busy schedule of charity events and wine tastings can distract her from thinking about the critic's looming verdict. Viewers will not want to miss what happens when Blythe reads the review and finds out what the critic had to say about her New American cuisine.

In addition, Oxygen.com's newly launched webisodes whet viewer's appetites with an exclusive online series--"Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/)--that will bring out the naughty in everyone. In each webisode, Chef Blythe Beck and a rotating cast member will demo some of Beck's favorite and "dirtiest" kitchen tactics. Also, www.oxygen.com offers more "dirty little secrets" with all new photos, cast member's blogs, naughty food quizzes and message boards. Fans on the go can also keep up with Blythe and the gang via their mobile phones at http://wap.oxygen.com where they can watch webisodes, exclusive video, and more.

From Authentic Entertainment ("Flipping Out," "Ace of Cakes"), "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" is executive produced by Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall and Rick Berg and Larry Kennar of Code Entertainment.

About Authentic Entertainment

Founded in 2000 by Lauren Lexton and Tom Rogan, Authentic Entertainment, Inc. is a leading producer of non-fiction television programming. Named to Realscreen magazine's "Global 100" list in 2007, 2008 and 2009, Authentic produces such hit series as "Aces of Cakes," "Flipping Out," "Toddlers & Tiaras" and "Best Thing I Ever Ate," as well as numerous other specials and series. In current and upcoming projects, Authentic brings its unparalleled storytelling techniques and production values to networks like Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel and Oxygen. Authentic Entertainment, Inc. is represented by Alan Braun at CAA in Beverly Hills, California.

Code Entertainment finances, develops and produces feature films and television series. Company credits include "Barbershop," "Spring Breakdown," "50 First Dates," and Showtime's "The L Word." Through its Code Management division, Code manages writers, directors, on-air talent, and entertainment-related estates.


A Chat with Star Chef Blythe Beck in Dallas - Recipes

OXYGEN GETS "FIRED UP" WITH THE PREMIERE OF "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK" AIRING TUESDAY, SEPTEMBER 22 AT 10PM ET/PT

Oxygen.com Features Newly Launched Exclusive Web Series, "Recipes From The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck"

New York, NY August 24, 2009 Oxygen whips up a tasty treat every Tuesday with the premiere of its new docu-series, "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" on September 22 at 10pm ET/PT. Chef Blythe Beck, a fiery young chef and Texas native, shows off her distinctive sexy American cuisine, her cutting edge Dallas restaurant, Central 214, and her loud and flamboyant staff. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" is certain to cook up the drama both in and out of the kitchen.

Her unparalleled restaurant staff:

Megan (General Manager of Central 214) The multi-tasking diva in heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythe's "monkey" and go-to-guy

Emily (Hostess/"Door Whore") The carefree, spontaneous and "down for whatever" hostess

Curtis (Host/"Door Whore") The sarcastic, social, flirtatious host

Kerri (Event Coordinator) The country girl who hates health food

Sam (Cocktail Server) The single, social and sassy cocktail server

Robyn (Cocktail Server) - Central 214's queen of cocktails

Calvin (Waiter) Blythe's favorite hunky waiter

In the first episode, viewers are introduced to Chef Blythe Beck as she "fires up" her staff and prepares for the clientele to come in to Central 214--giving viewers a glance of just how "naughty" her food really is. Suddenly, Blythe's world comes to a halt when she gets word that the food critic from the Dallas Morning News has come in to review her new menu. Not even a busy schedule of charity events and wine tastings can distract her from thinking about the critic's looming verdict. Viewers will not want to miss what happens when Blythe reads the review and finds out what the critic had to say about her New American cuisine.

In addition, Oxygen.com's newly launched webisodes whet viewer's appetites with an exclusive online series--"Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/)--that will bring out the naughty in everyone. In each webisode, Chef Blythe Beck and a rotating cast member will demo some of Beck's favorite and "dirtiest" kitchen tactics. Also, www.oxygen.com offers more "dirty little secrets" with all new photos, cast member's blogs, naughty food quizzes and message boards. Fans on the go can also keep up with Blythe and the gang via their mobile phones at http://wap.oxygen.com where they can watch webisodes, exclusive video, and more.

From Authentic Entertainment ("Flipping Out," "Ace of Cakes"), "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" is executive produced by Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall and Rick Berg and Larry Kennar of Code Entertainment.

About Authentic Entertainment

Founded in 2000 by Lauren Lexton and Tom Rogan, Authentic Entertainment, Inc. is a leading producer of non-fiction television programming. Named to Realscreen magazine's "Global 100" list in 2007, 2008 and 2009, Authentic produces such hit series as "Aces of Cakes," "Flipping Out," "Toddlers & Tiaras" and "Best Thing I Ever Ate," as well as numerous other specials and series. In current and upcoming projects, Authentic brings its unparalleled storytelling techniques and production values to networks like Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel and Oxygen. Authentic Entertainment, Inc. is represented by Alan Braun at CAA in Beverly Hills, California.

Code Entertainment finances, develops and produces feature films and television series. Company credits include "Barbershop," "Spring Breakdown," "50 First Dates," and Showtime's "The L Word." Through its Code Management division, Code manages writers, directors, on-air talent, and entertainment-related estates.


A Chat with Star Chef Blythe Beck in Dallas - Recipes

OXYGEN GETS "FIRED UP" WITH THE PREMIERE OF "THE NAUGHTY KITCHEN WITH CHEF BLYTHE BECK" AIRING TUESDAY, SEPTEMBER 22 AT 10PM ET/PT

Oxygen.com Features Newly Launched Exclusive Web Series, "Recipes From The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck"

New York, NY August 24, 2009 Oxygen whips up a tasty treat every Tuesday with the premiere of its new docu-series, "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" on September 22 at 10pm ET/PT. Chef Blythe Beck, a fiery young chef and Texas native, shows off her distinctive sexy American cuisine, her cutting edge Dallas restaurant, Central 214, and her loud and flamboyant staff. "The Naughty Kitchen With Chef Blythe Beck" is certain to cook up the drama both in and out of the kitchen.

Her unparalleled restaurant staff:

Megan (General Manager of Central 214) The multi-tasking diva in heels

Eric "Jimmy" (Sous Chef) Blythe's "monkey" and go-to-guy

Emily (Hostess/"Door Whore") The carefree, spontaneous and "down for whatever" hostess

Curtis (Host/"Door Whore") The sarcastic, social, flirtatious host

Kerri (Event Coordinator) The country girl who hates health food

Sam (Cocktail Server) The single, social and sassy cocktail server

Robyn (Cocktail Server) - Central 214's queen of cocktails

Calvin (Waiter) Blythe's favorite hunky waiter

In the first episode, viewers are introduced to Chef Blythe Beck as she "fires up" her staff and prepares for the clientele to come in to Central 214--giving viewers a glance of just how "naughty" her food really is. Suddenly, Blythe's world comes to a halt when she gets word that the food critic from the Dallas Morning News has come in to review her new menu. Not even a busy schedule of charity events and wine tastings can distract her from thinking about the critic's looming verdict. Viewers will not want to miss what happens when Blythe reads the review and finds out what the critic had to say about her New American cuisine.

In addition, Oxygen.com's newly launched webisodes whet viewer's appetites with an exclusive online series--"Recipes from The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" (http://naughty-kitchen.oxygen.com/)--that will bring out the naughty in everyone. In each webisode, Chef Blythe Beck and a rotating cast member will demo some of Beck's favorite and "dirtiest" kitchen tactics. Also, www.oxygen.com offers more "dirty little secrets" with all new photos, cast member's blogs, naughty food quizzes and message boards. Fans on the go can also keep up with Blythe and the gang via their mobile phones at http://wap.oxygen.com where they can watch webisodes, exclusive video, and more.

From Authentic Entertainment ("Flipping Out," "Ace of Cakes"), "The Naughty Kitchen with Chef Blythe Beck" is executive produced by Lauren Lexton, Tom Rogan, Brandy Menefee, Brad Hall and Rick Berg and Larry Kennar of Code Entertainment.

About Authentic Entertainment

Founded in 2000 by Lauren Lexton and Tom Rogan, Authentic Entertainment, Inc. is a leading producer of non-fiction television programming. Named to Realscreen magazine's "Global 100" list in 2007, 2008 and 2009, Authentic produces such hit series as "Aces of Cakes," "Flipping Out," "Toddlers & Tiaras" and "Best Thing I Ever Ate," as well as numerous other specials and series. In current and upcoming projects, Authentic brings its unparalleled storytelling techniques and production values to networks like Bravo, Showtime, Food Network, Discover, TLC, Planet Green, National Geographic Channel, Science Channel and Oxygen. Authentic Entertainment, Inc. is represented by Alan Braun at CAA in Beverly Hills, California.

Code Entertainment finances, develops and produces feature films and television series. Company credits include "Barbershop," "Spring Breakdown," "50 First Dates," and Showtime's "The L Word." Through its Code Management division, Code manages writers, directors, on-air talent, and entertainment-related estates.


Schau das Video: Surrounded by Giants. Ken Haas u0026 Greg Koch in the House!


Vorherige Artikel

Molekulares Trinken in der Voliere

Nächster Artikel

Krispy Kreme Conversation Heart Donuts kehren zum Valentinstag zurück