Die besten Feinschmeckerhotels in New York City


Die Entscheidung, welches von Manhattans erstklassigen Restaurants und Bars Sie ausprobieren möchten, kann überwältigend sein. Glücklicherweise müssen Sie Ihr Hotel nicht verlassen, um einige der köstlichsten Angebote der Stadt zu entdecken, sagt die in New York lebende Reiseautorin Eloise Parker.

Aufenthalt: 11 Howard

Wein und Essen: The Blond
Der New Yorker Hotelier Aby Rosen ist für seine coolen Kids ebenso bekannt wie für seine umfangreiche Kunstsammlung, die Sie in seiner intimen SoHo-Bar und Lounge ausstellen können. Tagsüber können Sie hier lesen und entspannen Plüschsamtsofas, Snacks von Garnelen, Teufelseiern und gefüllten Oliven. Bleiben Sie auch nach Einbruch der Dunkelheit hier, wenn die DJs aus der Innenstadt die Decks erklingen, und Sie könnten sich neben Models, Prominenten und sogar dem einen oder anderen europäischen Königshaus werfen.

Was zu bestellen
Bereiten Sie sich mit dem herzhaften Avocado-Toast mit Chili von der Ganztagskarte auf einen großen Abend vor.

Aufenthalt: Standard Highline

Wein und Essen: The Top of The Standard und Le Bain
Wo sonst finden Sie ein Tauchbecken auf der Tanzfläche, einen 360-Grad-Stadtblick und schwindelerregende raumhohe Fenster in den Toiletten? Diese langjährigen Favoriten des Meatpacking District, 18 Stockwerke über dem High Line Park, ziehen immer noch ein sehr modisches Publikum an. Reservieren Sie einen Tisch oder werfen Sie Ihren heißesten Look auf und kommen Sie früh an, um das New Yorker Nachtleben von seiner extravagantesten Seite zu erleben.

Was zu bestellen
Das klebrige süß-herzhafte koreanische Fried Chicken macht süchtig.

Aufenthalt: Intercontinental Barclay

Wein und Essen: The Gin Parlour
Der frühe Abend ist die ideale Zeit, um The Gin Parlour zu besuchen. Die umfangreiche Premium-Gin- und Champagner-Karte zieht ein anspruchsvolles After-Work-Publikum an, ebenso wie die kreativen Bar-Snacks, wie die köstlichen gegrillten Austern „Reuben“. Dekorative Verkleidungen und Art-déco-Oberflächen erinnern an die Wurzeln dieses kürzlich renovierten Hotels im Jazz-Zeitalter, als Stars wie Gloria Swanson und Mary Pickford durch die heiligen Gänge wehten.

Was zu bestellen
Sprechen Sie mit einem der erfahrenen Mixologen, der Ihnen gerne einen individuellen Cocktail nach Ihrem Geschmack kreiert.

Aufenthalt: Die New York EDITION

Wein und Essen: Der Uhrturm
Der englische Michelin-Sternekoch Jason Atherton verleiht den modernen amerikanischen Angeboten des The Clock Tower eine heimelige britische Note. Die saisonale Speisekarte ist ideal für einen besonderen Anlass und so elegant wie das stilvolle Labyrinth der Speisesäle des Restaurants. Niedrige Beleuchtung, dunkle Holzverkleidungen und ein gemütliches Billardzimmer verleihen die Aura eines schicken Clubs für private Mitglieder. Hotelgäste können das übliche Gerangel um Reservierungen umgehen, sollten aber trotzdem ein paar Tage im Voraus für die immer voll besetzten Mittwoch- bis Samstagabende buchen.

Was zu bestellen
Feiern Sie wie ein Einheimischer mit einem butterartigen, perfekt zubereiteten Prime Filet Mignon.

Aufenthalt: Le Parker Meridien

Wein und Essen: Burger Joint
Es gibt einen Grund, warum Promis wie Leonardo DiCaprio, Jerry Seinfeld und Heidi Klum alle nach Le Parker Meridien strömen. Dieser Grund verbirgt sich hinter einem bescheidenen braunen Vorhang in der hinteren Ecke der eleganten weißen Marmorlobby des Hotels. Schlüpfen Sie durch den versteckten Eingang, der nur durch ein einfaches Neon-Burger-Schild gekennzeichnet ist, und Sie werden in eine reine Bar ohne Schnickschnack mit Graffiti an den Wänden, Bier vom Fass und einem offenen Grill befördert. Die Speisekarte ist so einfach wie die Umgebung und bietet nur Burger, Pommes, Shakes, Limonaden und Bier, obwohl Sie vielleicht ein wenig Platz für die riesigen Schokoladenbrownies sparen möchten.

Was zu bestellen
Ein Cheeseburger „mit der Arbeit“, eine Beilage von dünnen Pommes und ein dicker Schokoladenshake.

Aufenthalt: Die Plaza

Wein und Essen: Plaza Food Hall
Was sollten Sie tun, wenn Sie nur hochwertiges Sushi wollen und die andere Hälfte Lust auf ein klassisches New Yorker U-Boot hat? Besuchen Sie die ständig wachsende Plaza Food Hall, in der sich heute Außenposten von etwa zwanzig der beliebtesten lokalen Restaurants von NYC befinden. Das Hotel befindet sich im Untergeschoss des berühmtesten Hotels der Stadt. Viele der Schalter schließen um 20:00 Uhr. Versuchen Sie also ein schnelles herzhaftes Mittagessen oder einen Nachmittagsgenuss aus einer der unvergleichlichen Auswahl an Desserts. Machen Sie es sich auf den im Café-Stil eingerichteten Sitzgelegenheiten unter dem üppigen Garten mit Wohnwänden bequem, um die besten Gelegenheiten zum Beobachten der Leute zu haben.

Alternativ können Sie in der Todd English Food Hall frisch zubereitetes europäisch inspiriertes Essen genießen, von Austern über Pasta, Kuchen bis hin zu Nudeln.

Was zu bestellen
Das Hummerbrötchen von Luke's Lobster, das mit gebutterten Stücken frischen Maine-Hummers gefüllt ist, ist eine Ostküstenspezialität, die kaum zu übertreffen ist.

Weitere Ideen zum Übernachten und Essen an Reisezielen in den Vereinigten Staaten finden Sie auf BritishAirways.com.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Signature-Rezepte von Amerikas berühmten Restaurants

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit berühmten Rezepten aus Ihrer eigenen Küche.

Auf der Suche nach dem Rezept für ein weltberühmtes Gericht? Wir haben einige der klassischsten Restaurants Amerikas zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können!Sie möchten Speisen in Restaurantqualität mit weniger Kalorien und weniger Fett zubereiten? Probieren Sie diese Restaurantrezept-Makeovers aus.

Standort: New Orleans, LA
Gäste im Dienst seit: 1880. Die jetzigen Besitzer kauften es 1969.
Lustige Tatsache: Die Spitzenköche Paul Prudhomme und Emeril Lagasse starteten ihre Karriere bei Palast des Kommandanten, jetzt unter der Leitung von Küchenchef Tory McPhail.
Spezialgericht: Brotpudding-Soufflé mit Whiskysauce
Warum es legendär ist: Auf dem Bild können Sie sicher erkennen, warum diese Ehe aus Brotpudding und Soufflé nicht von dieser Welt ist!

Spago Pizza Räucherlachs Kaviar

Inn at Little Washington Filet Seltener Thunfisch Foie Gras

In den 1950er Jahren war der einzige Kuchen im legendären Joe's Stone Crab in Miami Beach Apfelkuchen. "Aber ein Gastkritiker aus Chicago hat fälschlicherweise Joe's mit einem anderen Restaurant verwechselt und den Key Lime Pie gelobt", schrieb Geoffrey Tomb vom Miami Herald nach einem Interview mit Jo Ann, der Schöpferin. Anfragen kamen herein und Basss Vater sagte ihr, sie solle ein Rezept entwickeln. Nach ein paar Modifikationen von neuen Köchen im Restaurant ist hier der heutige Signature Pie.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1959
Lustige Tatsache: Das Guggenheim Museum wurde im selben Jahr wie das Restaurant gebaut und kostete nur 1,5 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten von Die vier Jahreszeiten? Satte 4,5 Millionen Dollar und das war in den 50er Jahren!
Spezialgericht: Krabbenfleischkuchen, knusprige Rote Bete und Süßkartoffeln
Warum es legendär ist: Die Krabbenkuchen werden in Cannelle-Technik (eine dreiseitige Form) geformt, was nicht nur auffällt

architektonisch, aber einzigartig.

Standort: New York City
Gäste im Dienst seit: 1974
Lustige Tatsache: 2008 heirateten Radioschock-Jock Howard Stern und seine langjährige Freundin Beth Ostrofsky beim Klassiker Restaurant.
Spezialgericht: Pasta Primavera
Warum es legendär ist: Während eines Familienurlaubs im Jahr 1974 sah sich der Inhaber von Le Cirque, Sirio Maccioni, mit leeren Schränken konfrontiert. Er tat, was jeder gute Hausmann tun würde: Er warf zusammen, was er Tat verfügen über. Daraus entstand die weltberühmte Pasta Primavera.


Schau das Video: Driving Downtown - New York City 4K - USA


Vorherige Artikel

Brooklyn Brewery expandiert nach Stockholm

Nächster Artikel

Auffallendes kulinarisches Gold in den kalifornischen Sierra Foothills