Zutaten

  • 2 6 1/2- bis 7-Pfund-Brathühner, abgespült, trocken getupft
  • 2 1/2 Tassen frischer Zitronensaft (von etwa 12 großen Zitronen)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Honig, erhitzt bis er gießbar ist

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie jedes Huhn in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Fügen Sie jeweils 1 1/4 Tassen Zitronensaft hinzu. Siegelbeutel; Hühner zum Fell wenden. Mindestens 6 Stunden und bis zu 1 Tag kühl stellen, dabei die Beutel gelegentlich wenden.

  • Backofen auf 450 °F vorheizen. Hühner abtropfen lassen; trocken tupfen. Jeweils mit Salz und Pfeffer bestreuen. Hähnchen nebeneinander mit der Brust nach unten auf die Roste in einen großen Bräter legen. 15 Minuten braten. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 375 ° F. 45 Minuten braten.

  • Hähnchen mit der Brustseite nach oben wenden. Rundum mit Honig bestreichen. Weiter braten, bis sie durchgegart und tiefbraun sind, mit dem Saft in der Pfanne begießen und gelegentlich mit Honig bestreichen, etwa 55 Minuten länger. Übertragen Sie Hühner auf Platte. Zelt locker mit Folie warm halten und 15 Minuten stehen lassen.

  • Währenddessen Pfannensäfte in einen kleinen Topf gießen. Fett ablöffeln. Pfannensäfte aufwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen mit Pfannensaft servieren.

Rezept von Martha Rose Shulman, Abschnitt "Bewertungen"

Einfaches Rezept für Hühnchen mit Zitronenhonigglasur

Ich bevorzuge weißes Fleisch und mein Mann isst nur dunkles Fleisch – und wir sind definitiv nicht der einzige Mischfleisch-Haushalt. Die Lösung besteht darin, ganzes Hühnchen zu kaufen (entweder bereits zerlegt oder nicht). Zum Glück ist dies auch ein budgetbewusster Schachzug: Ganzes Hühnchen ist günstiger als Packungen mit Einzelteilen.

Aber dunkles Hühnchen wird am besten auf eine Innentemperatur von 170-175 Grad gegart (es wird bei einer niedrigeren Temperatur zäh), während weißes Fleisch nur auf 160 Grad gegart werden sollte, damit es nicht austrocknet. Das Problem ist verwirrend - die dickeren und größeren Bruststücke brauchen länger zum Kochen als Oberschenkel und Trommelstöcke.

Um sicherzustellen, dass sowohl weißes als auch dunkles Fleisch perfekt gegart wird, legen Sie das gesamte weiße Fleisch auf eine Hälfte Ihres Blechs und das dunkle Fleisch auf die andere. Messen Sie nach 30 Minuten die Temperatur des dunklen Fleisches: Nehmen Sie es aus dem Ofen, wenn es 170 bis 175 Grad erreicht. Wenn die Brüste groß und dick sind, wie es so oft der Fall ist, brauchen sie möglicherweise weitere 5 bis 10 Minuten, um die erforderlichen 160 Grad zu erreichen.

Ein sofort ablesbares Fleischthermometer, das Sie für etwa 15 US-Dollar erwerben können, ist von unschätzbarem Wert: Verwenden Sie es, um sicherzustellen, dass Ihr Hühnchen auf eine sichere Innentemperatur gegart wird – und nicht verkocht. Sie können den Gargrad nicht anhand der Farbe des Fleisches beurteilen: Es kann weiß und zu schwach oder leicht rosa und zu stark sein.

Der Stab sollte mindestens 2,5 cm tief eingeführt werden, sodass sich die Spitze in der Mitte der dicksten Stelle des Fleisches befindet. (Achten Sie darauf, dass der Thermometerschaft nicht auf den Knochen trifft, wodurch die Anzeige verzerrt wird.) Viele Oberschenkel sind nicht dick genug, um von oben nach unten zu gehen. In diesem Fall müssen Sie Ihr Thermometer horizontal parallel zum Knochen einführen.

Sie müssen nicht die Temperatur jedes Stücks messen – nur das größte dunkle Stück und das größte weiße Stück. Die eine Minute Zeit, die Sie zum Messen der Temperatur benötigen, stellt sicher, dass jedes Hühnchenstück sicher, saftig und zart gegart wird.

Hühnchen mit Zitronenhonigglasur

Verpassen Sie diesen Sommer kein Wochenende im Osten. Alles von North und South Fork direkt in Ihrem Posteingang.

Indem Sie auf Anmelden klicken, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

1 5-Pfund-Hühnchen, in Teile geschnitten

1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer

2 Teelöffel Maisstärke in 2 Teelöffel Wasser aufgelöst

1. Den Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine Backblechform mit Kochspray bestreichen.

2. Kombinieren Sie Oregano, Basilikum, Zimt, Salz und Pfeffer und streuen Sie es gleichmäßig über das Huhn. Legen Sie das weiße Fleisch auf eine Hälfte des Blechs und das dunkle Fleisch auf die andere Hälfte, stellen Sie den Timer auf 30 Minuten und stellen Sie es in den Ofen.

3. In der Zwischenzeit die Glasur herstellen. 1 Teelöffel Schale von der Zitrone abreiben und 3 Esslöffel Saft auspressen und beides beiseite stellen. Das Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und unter Rühren 1 Minute kochen. Honig dazugeben und 2 Minuten aufkochen. Zitronensaft hinzufügen und 1 Minute kochen. Die Maisstärkemischung einrühren und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie leicht eingedickt und glänzend ist. Vom Herd nehmen und die Zitronenschale einrühren. (Die Glasur wird beim Abkühlen dicker.)

4. Wenn das Huhn 30 Minuten gekocht hat, messen Sie die Temperatur der Oberschenkel: Übertragen Sie es auf einen Teller, wenn sie 170 Grad erreichen. Geben Sie das weiße Fleisch zurück in den Ofen und überprüfen Sie die Temperatur nach 5 Minuten: Kochen Sie, bis es 160 Grad erreicht hat. Das dunkle Fleisch wieder in die Blechpfanne geben und das gesamte Hähnchen mit der Glasur bestreichen: 3 Minuten in den Ofen zurückstellen, um die Glasur zu fixieren. Für 4 bis 5

Marge Perry, die wöchentliche 3 Simple Kolumnistin von Newsday, schreibt, sendet, lehrt und spricht über Kochen, Essen und Ernährung. In ihrer langjährigen Funktion als Newsday-Kolumnistin, Mitwirkender Redakteurin für Cooking Light, Autorin des Blogs A Sweet and Savory Life, Restaurantkritikerin, kürzlich Kolumnistin für mehrere führende Zeitschriften (Better Homes & Gardens, Prevention) und regelmäßige Beiträge für viele Zeitschriften, (einschließlich Self, More, Coastal Living und Relish) und häufiger Gast im Fernsehen und Radio ist Perry ein zugänglicher und maßgeblicher Führer für jeden, der kocht, isst und reist.


Zutaten

  • Hühnerschenkel: Für dieses Rezept habe ich 8 ganze Hähnchenschenkel mit Knochen verwendet. Einer der besten Teile dieses Gerichts ist die süße, knusprige, goldbraune Haut, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hähnchenschenkel mit Bedacht wählen! Vollständige Offenlegung, dieses Rezept macht VIEL (8 Hähnchenschenkel), was viele Reste für das Mittagessen bedeutet. Sie können das Fleisch auch abziehen und einfrieren!
  • Knoblauchzehen: Sie benötigen insgesamt 5 Knoblauchzehen, die vor dem Kochen gehackt werden. So sehr ich frischen Knoblauch liebe, Sie können bei Bedarf immer vorgehackten Knoblauch ersetzen.
  • Schatz: Der Star dieses Hühnchenrezepts! Ehrlich gesagt ist Ihre Zitronen-Knoblauch-Hühnerglasur ohne süßen, klebrigen Honig nicht komplett. Nichts Besonderes hier, für die Zutat — wählen Sie Ihre Lieblingshonigmarke und machen Sie sich ans Kochen.
  • Zitronen: Dieses Rezept erfordert sowohl Zitronenschale als auch Zitronensaft – also schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe und entscheiden Sie sich für frische Zitronen. Am Ende habe ich 2-3 Zitronen für dieses gebackene Hühnchengericht verwendet.
  • Natriumarme Sojasauce: Sie können normale Sojasauce aus Ihrer Speisekammer verwenden, aber um dieses einfache Hühnchenessen gesund zu halten, habe ich mich für die natriumarme Version entschieden.

Bevor du gehst.

The Splendid Table bringt Ihnen jede Woche Geschichten, die Ihr Weltbild erweitern, Sie inspirieren, etwas Neues auszuprobieren und zeigen, wie Essen uns zusammenbringt. Wir verlassen uns darauf, dass Sie dies tun. Und wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied von The Splendid Table Co-op. Es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die gutes Essen, gute Gespräche und gesellige Küche lieben. Splendid Table Co-op-Mitglieder erhalten jeden Monat exklusive Inhalte und haben besondere Gelegenheiten, mit dem Splendid Table-Team in Kontakt zu treten.

Spenden Sie noch heute für nur 5,00 € im Monat. Ihr Geschenk dauert nur wenige Minuten und hat einen nachhaltigen Einfluss auf The Splendid Table und Sie werden in The Splendid Table Co-op willkommen geheißen.


Honig-Zitronen-gebackenes Hühnchen

Heute teilen, eines der einfachsten Rezepte für gesundes gebackenes Hühnchen ohne Öl, das Sie einmal kochen und auf viele Arten verwenden können! Fügen Sie es zu Salaten, Pfannengerichten, Tacos oder Frühstückspackungen hinzu! Dieses milde, süße, würzige Hühnchen passt sich jedem Geschmack an, den Sie darauf verwenden. Oh- und es ist besonders toll für Kinder!

Gebackenes Hühnchen im Kühlschrank ist meine "Erlösung", wenn ich Abendessen oder sogar Frühstück auf den Tisch stellen muss, unter 20 Minuten! !

Das heutige Honey Lemon Chicken ist mein besonderer Favorit! Ich mag die Tatsache, dass dieses süße und würzige Hühnchen auch dann perfekt ist, wenn ich keine Aromen hinzufüge.

Ich liebe es auch, es für eine Proteinseite zum Mittagessen zu verpacken oder es zu einer pikanten Pasta wie dieser hinzuzufügen.

Ihr wisst alle, ich kann nicht ohne Gewürze kochen! Ich kann wirklich nicht! Vielleicht liegt es an meinem indischen Erbe oder an meiner nie endenden Liebe zu Chilis, Gewürzen und Kräutern. Vor einem Jahr machte ich Rezepte für eine Gruppe. Sie hatten oft eine Forderung: "Gib uns etwas ohne Gewürz und ganz einfach!". Ich dachte: "Meinst du nicht einmal schwarzen Pfeffer? Ich glaube, in diesem Fall muss ich aufhören!" lol! Nun, zum Glück bedeuteten sie alles andere (Chilis, Currypulver, Muskatblüte, Nelken usw.) außer schwarzem Pfeffer!

Schließlich habe ich 2-3 Zutaten- und speziell No-Spice-Rezepte für sie gemacht. Während dieser Phase habe ich auch die Vorteile gelernt, so einfache Alltagsrezepte zu machen (und zu teilen)!

So wie dieses Baked Chicken ist eine 'leere Leinwand'. Sie können jede Farbe aufmalen. Ich meine 'Gewürze oder Aromen', wie Sie möchten. Wie ein Hauch von Cayennepfeffer wird dieses süße und zitronige Hühnchen auf ein ganz neues Niveau gehoben. Süß und würzig, so etwas wie Honig-Pfeffer-Glasiertes Hühnchen, das in chinesischen Restaurants verkauft wird!

Cayenne? Chili? Auf geht's! Mein Gewürz-Gewürz-Kick-in wieder ) Die Idee ist, Sie können einen Teil davon ohne Gewürze und einen Teil mit Gewürzen zubereiten, um allen Bedürfnissen in der Familie gerecht zu werden, von Kindern bis hin zu Gewürzliebhabern. Verstehst du es richtig? :-)

Hühnchen mit Honigglasur?

Ach, das erinnert mich! Dieses Hühnchen wird einfach nicht glasiert gebacken. Um Hühnchen mit Honigglasur zuzubereiten, meine ich Hühnchen mit diesem glitzernden Mantel aus Honig-Zitrone. nur nicht die übrig gebliebene Marinade weg. Stattdessen kühlen Sie es, während das Huhn backt. Sobald das Hühnchen aus dem Ofen ist, kochen Sie die Säfte, die sich im Boden der Pfanne gesammelt haben, mit übriger Marinade, bis sie dick und sirupartig sind. (Achten Sie darauf, dass es schnell brennen kann.) Gießen Sie über gebackenes Honig-Zitronen-Hähnchen für eine köstliche Honigglasur! lecker!!

Von Anfang bis Ende ist dies ein einfaches und unkompliziertes Rezept. Ich denke, DAS einfachste Rezept, das ich je geteilt habe!

Backofen vorheizen und Hähnchen mit Honig-Zitronen-Marinade bestreichen.

Zugedeckt 20 Minuten backen und dann weitere 20 Minuten offen backen, oder bis das Hühnchen vollständig gekocht ist (lesen Sie die Rezeptanleitung für weitere Details). Saftiges Hühnchen ist servierfertig!

Schneiden und verwenden Sie es nach Belieben!

Mein Favorit sind Salate und herzhafte Pasta-Abendessen, wie das oben im Bild gezeigte! (Rezept folgt in Kürze!)


Gebratenes Hähnchen mit Honigglasur

Zutaten

  • Ein 4 Pfund (1,8 k) ganzes Huhn
  • 1 Tasse (236 ml) Zitronensaft
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Ein paar Zweige frischer Thymian
  • 1/2 frische Zitrone, in Spalten geschnitten
  • 1/4 Tasse (60 ml) Honig, erhitzt, um das Bürsten zu erleichtern

Methode

Reiben Sie das Huhn mit etwa zwei Teelöffeln koscherem Salz rund um die Oberfläche des Huhns ein. Gib den Zitronensaft und das ganze Hähnchen in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel (wie einen großen Gefrierbeutel). Verschließen Sie den Beutel und bewegen Sie den Zitronensaft herum, so dass er das Huhn bedeckt.

Legen Sie das eingepackte Hühnchen in eine Schüssel, damit es nicht in Ihrem Kühlschrank ausläuft, wenn es ausläuft, und kühlen Sie es 2 Stunden oder über Nacht. Das Hähnchen gelegentlich wenden, damit alle Seiten mit dem Zitronensaft bedeckt bleiben.

Heizen Sie Ihren Ofen auf 205 ° C mit einem Ofengestell im unteren Drittel des Ofens vor. Hähnchen aus dem Kühlschrank nehmen und aus dem Marinadenbeutel nehmen (Marinade entsorgen).

Tupfe das Huhn mit Küchenpapier trocken. Reiben Sie die Außenseite des Hähnchens mit Olivenöl ein. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, auch die Mulde. Thymianzweige und Zitronenspalten in die Mulde geben.

Legen Sie das Hähnchen auf einen Rost über einer flachen Bratpfanne (wir empfehlen einen Rost, um die Wärmezirkulation um das Hähnchen herum zu unterstützen). 20 Minuten bei 205 °C (400 °F) rösten, dann die Hitze auf 175 °C (350 °F) reduzieren. Weitere 45 Minuten rösten.

Während das Hähnchen brät, erhitzen Sie den Honig in einer Schüssel in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf, damit er leichter gebürstet werden kann.

Nachdem das Hähnchen 45 Minuten lang bei 350 °F (175°C) gebraten wurde, verwenden Sie eine Backbürste, um die Oberseite und die Seiten des Huhns großzügig mit Honig zu bestreichen.

Weitere 10 bis 15 Minuten bei 175 °C (350 °F) braten, bis ein sofort ablesbares Thermometer 71 °C (160 °F) für die Brust und 77 °C (170 °F) für den Oberschenkel anzeigt, oder wenn ein scharfes Messer, das in Brust und Oberschenkel eingeführt wird, gibt Säfte frei, die klar und nicht rosa verlaufen.

Honig verbrennt, wenn er zu heiß wird, also beobachte das Huhn in dieser Phase. Wenn die Haut zu dunkel wird und das Hühnchen immer noch nicht fertig ist, zelte das Hähnchen locker mit einem Stück Alufolie. Bestreichen Sie das Hähnchen noch einmal mit Honig, bevor Sie es aus dem Ofen nehmen.

Hähnchen aus dem Ofen nehmen und auf ein Schneidebrett legen. Zelt mit Folie für 15 Minuten ruhen.

Kratzen Sie den Bratensaft mit einem Metallspatel aus dem Bräter. Die Pfannensäfte und -tropfen in einen kleinen Topf geben. Wenn es geschwärzte Stücke von verbranntem Honig gibt, entfernen Sie sie. Löffel alles bis auf einen Esslöffel Fett ab.

Wenn Sie die Säfte für die Soße andicken möchten, stellen Sie eine Aufschlämmung mit einem Teelöffel Maisstärke oder Mehl und einem Esslöffel Wasser her. Die Aufschlämmung zu den Tropfen geben, erhitzen und rühren, bis sie eingedickt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Slow Cooker Honigglasiertes Hühnchen-Rezept

Zutaten

  • 2 Pfund (960 g) Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 1/2 Tasse (125 ml) natriumarme Sojasauce
  • 1/3 Tasse (80 ml) Austernsauce
  • 1/3 Tasse (80 ml) Honig
  • 6 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1½ Esslöffel Maisstärke
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1/4 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

Schritt 1

Kombinieren Sie in einem 5-6-Quart (5-6 L) Slow Cooker Sojasauce, Austernsauce, Honig und zerdrückten Knoblauch. Gut mischen.

Schritt 2

Hähnchenbrust in die Sauce geben und wenden.

Schritt 3

Den Topf abdecken und bei niedriger Hitze 6-8 Stunden kochen lassen, während der letzten Stunde kombinierte Maisstärke und Wasser hinzufügen.

Schritt 4

Schalten Sie den Slow Cooker aus und öffnen Sie den Deckel. Honigglasiertes Hähnchen mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren gut umrühren.

Schritt 5

Glasiertes Hähnchen und Sauce aus dem Topf nehmen. Auf einen Servierteller übertragen. Mit geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen. Heiß servieren.


Zitronen-Honig-glasierte Hähnchenflügel-Rezept

Protein: 54 g / %

Kohlenhydrate: 21 g / %

Fett: 52 g / %

Werte sind pro Portion. Diese dienen nur zur Information und sind nicht als genaue Berechnungen gedacht.

Zutaten

  • 2 Pfund Hühnerflügel
  • 2 TL. Knoblauchpulver
  • 2 TL. Ingwer Puder
  • 1 Teelöffel. Frisch geriebener Muskatnuss
  • 1/4 Tasse roher Honig
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Frische Zitronenscheiben zum Servieren
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitung

  1. Backofen auf 400 F vorheizen.
  2. Die Flügel in eine Schüssel geben und mit Knoblauchpulver, Ingwer, Muskatnuss und Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  3. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten backen, dabei zur Hälfte wenden.
  4. Währenddessen das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einen Topf geben.
  5. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 bis 2 Minuten, gießen Sie Zitronensaft, Honig und Schale hinzu.
  6. Alles zum Kochen bringen und 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, dabei alle paar Minuten umrühren.
  7. Die gebackenen Hähnchenflügel mit der Zitronenglasur in einer großen Schüssel schwenken, bis sie gut bedeckt sind, dann wieder auf das Backblech legen.
  8. Stellen Sie den Grill auf hohe Stufe und grillen Sie die Hähnchenflügel 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite oder bis sie schön karamellisiert sind.
  9. Mit frischen Zitronenscheiben servieren.

Schauen Sie sich Paleo Restart an, unser interaktives Paleo 30-Tage-Programm. Erfahren Sie mehr und legen Sie hier los.

+ #PaleoIRL, unser neues Kochbuch rund um Paleo für ein geschäftiges Leben, ist jetzt erhältlich! Holen Sie es jetzt hier.


Currywelt

Nehmen Sie Wasser in einen Behälter, fügen Sie 2 EL Salz hinzu und mischen Sie alles gut.

Hähnchenteile dazugeben und im Salzwasser einweichen und verschließen und 2-3 Stunden im Kühlschrank aufbewahren..(Schmoren)

Sie können dies die ganze Nacht über aufbewahren und das Gericht auch morgens zubereiten. .

Dadurch wird das Hühnchen saftig und weich …

Danach das Hähnchen herausnehmen und gut waschen ..

In kleine mundgerechte Stücke schneiden..

In einer Schüssel Maisstärke hinzufügen, Maida gut mischen ..

Fügen Sie dazu Eiweiß, Zitronensaft und Salz hinzu.

Gut mischen … Hähnchenstücke hinzufügen und 15 Minuten beiseite stellen ..

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Stücke flach braten ..

Danach abtropfen lassen und in einem Küchentuch aufbewahren..

Nehmen Sie 2 EL Öl (das gleiche Öl, das wir zum Braten von Hühnchen verwendet haben) und erhitzen Sie ..

Fügen Sie fein gehackte Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Sellerie hinzu ..

6-7 Minuten bei mittlerer Flamme unter ständigem Rühren anbraten.

Dann Chilipaste und Essig hinzufügen.. 2 Minuten anbraten und dann süße Chilisauce, Sojasauce, Zitronensaft, Salz und Honig hinzufügen.

Gut mischen ..Überprüfen Sie die Würze ..Fügen Sie alles nach Ihrem Geschmack hinzu ..

Dann gebratene Hähnchenstücke dazugeben und gut mischen..Hähnchen muss gut in der Sauce umhüllt sein..

Weitere 5 Minuten kochen und dann heiß servieren …

Fertig ist das schöne mit Zitronenhonig glasierte Hähnchen..

Ich habe dieses Rezept vom Blog meiner Freundin Sadia bekommen..Aber ich habe Änderungen nach meinem Geschmack vorgenommen..


Schau das Video: Heute gabs Hühnchen mit Reis Marshall Eriksen


Vorherige Artikel

Molekulares Trinken in der Voliere

Nächster Artikel

Krispy Kreme Conversation Heart Donuts kehren zum Valentinstag zurück