Rezept für die Zubereitung von Papanasans mit Hüttenkäse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zubereitungsrezept für Papanas

In einer Schüssel Käse, Grieß, Mehl, Zucker, Eier, Salz, Backpulver und Vanillezucker vermischen.

Mit einer mit Mehl ausgekleideten Hand erhält man einen leicht zu formenden Teig.

Der erhaltene Teig wird in 8 Teile geteilt.

Wir nehmen jedes Stück und formen daraus 2 Kugeln, eine größere und eine so groß wie eine Walnuss.

Aus dem größten bilden wir einen Zylinder.

Öl erhitzen und die Teigstücke von beiden Seiten wie Donuts anbraten.

Wir nehmen die Zylinder auf einem Tablett heraus und legen die Marmelade darauf, darauf legen wir die Kugel und darauf viel Sauerrahm, wir bestreuen alles mit der Marmelade und servieren es heiß.


ENTDECKEN MIT KÄSE & # 8211 GROSSMUTTER REZEPT

Das beste mit Käse löffeln Oma hat sie gemacht, der Hefeteig schmeckte unverkennbar, sie waren so lecker, dass man ihren Geschmack nie vergessen konnte.

Vielleicht kennst du sie Käsekuchen oder auch Käsekuchen , aber in Muntenia, wo ich aufgewachsen bin, nennen wir sie Scovergi, entweder einfach oder mit verschiedenen Füllungen.

  • Es dauerte
  • 500 g Mehl
  • 25 g frische Hefe
  • 300 ml Milch (oder Wasser)
  • 1 Teelöffel geriebenes Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Öl
  • Füllung
  • 250 süßer Hüttenkäse (oder Urda)
  • 1 Ei gebunden
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Grieß
  • eine Prise Salz
  • ein Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Zubereitungsart mit Käse löffeln

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte ein Loch bohren und die Hefe mit einem Teelöffel Zucker und etwas warmer Milch (aus der angegebenen Menge) vermischen.

10 Minuten aktivieren lassen, dann Salz und Öl hinzufügen und mit dem Kneten beginnen, dabei nach und nach heiße Milch (nicht heiß!) zugeben.Bedecken Sie die Schüssel und lassen Sie den Teig etwa eine Stunde gehen oder bis er sich verdoppelt hat.

Dann teilen wir es in 10 ungefähr gleiche Kugeln.

Während der Teig etwas ruht, bereiten Sie die Füllung vor, mischen Sie alle angegebenen Zutaten.Da ich eine nicht zu trockene Urda verwendet habe, habe ich zwei Esslöffel Grieß hinzugefügt, um die Feuchtigkeit aufzunehmen, aber wenn Sie einen gut abgetropften Käse haben, würde ich nein sagen Grieß, gut mischen und nur bei Bedarf hinzufügen.

  • Die Füllung kann nach meinem Geschmack angepasst werden, ich mag es auch gerne mit gesalzener Telemea, Pflaumenmagiun oder sogar Nutella.

Wir rollen jede Teigkugel zu einer Scheibe mit einem Durchmesser von etwa 15 cm aus, geben einen vollen Löffel der Füllung und schließen die Ränder.Ich habe eine Maschine verwendet, aber es geht genauso gut und manuell, indem wir die Ränder mit einer Gabel drücken, Es ist wichtig, gut abzudichten, damit die Füllung nicht ausläuft.

Wenn die Kugeln fertig sind, braten Sie die Kugeln in der Reihenfolge, in der wir sie gemacht haben, in heißem Öl bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis sie oben schön braun sind.

Bei starker Hitze verbrennen sie oben und bleiben innen roh.

Essen Sie sie heiß, sie sind absolut köstlich.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Papanasi aus Hüttenkäse mit Grieß

Ich habe dieses Rezept gekocht ist sehr lecker! Wenn ich es oben serviere, trage ich ein wenig Sahne auf!

Es ist ein sehr gutes und gesundes Rezept, das ich oft gemacht habe, als ich kleine Kinder hatte, sehr gut für Kinder
Die Person, die kommentiert hat (es ist ein hässliches Scheiß-Rezept), sie oder er ist eine beschissene Person ohne Wert. Ich habe viele Dummköpfe gesehen, die mit Scheiß-Vokabular kommentiert haben. Wenn Sie etwas zu sagen haben, können Sie zivilisiert sagen, dass Sie niemanden beleidigen sollten, auch nicht den Leuten gratulieren, die mit Rezepten kommen, weil sie Zeit verschwenden würden und nicht verspottet werden sollten.

Leckeres und schnelles Dessert - für Erwachsene! mein Sohn isst sie morgens vor dem Kindergarten.


Avocadocreme mit Hüttenkäse und Knoblauch

Wir laden Sie ein, sich unten das Videorezept Avocadocreme mit Hüttenkäse und Knoblauch anzusehen:

  • Avocado 2 Stück
  • Kuhkäse 300 g
  • Zitronensaft 2 EL
  • Knoblauch 2-3 Zehen
  • Grüne Petersilie
  • Salz

Zubereitungsart. Schritt 1. Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen.

Schritt 2. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Zitronensaft und Salz hinzufügen. Mit dem vertikalen Stabmixer passieren.

Schritt 3. Dann den Hüttenkäse, den zerdrückten Knoblauch und die grüne Petersilie hinzufügen.

Schritt 4. Nochmals kneten, bis alles zu einer feinen Paste wird. Schmeckt. Je nach Geschmack mehr Salz oder Zitronensaft hinzufügen.

Schritt 5. Wir wünschen Ihnen guten Appetit und erweitern Ihr Kochrezept für Avocadocreme mit Hüttenkäse und Knoblauch.

Avocadocreme mit Hüttenkäse und Knoblauch & # 8211 Feinkost. Netz


Mehl mit Backpulver und Salz mischen. In eine große Schüssel Frischkäse, Ei, Normal- und Vanillezucker, Vanilleessenz und abgeriebene Zitronenschale geben. Beginnen Sie mit dem Mischen von Hand, wobei Sie nach und nach das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz einarbeiten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Teig zu klebrig ist, bestreuen Sie ihn mit Mehl. Es sollte nicht an der Hand kleben, aber auch nicht trocken sein.

Das Mehl auf die Arbeitsplatte geben und noch etwas durchkneten. Anschließend etwa 15-20 Minuten ruhen lassen.

Geben Sie Mehl in Ihre Hände und brechen Sie kleine Teigbällchen - ich werde Ihnen beibringen, wie Sie dieses Dessert ein wenig anders anrichten können, als Sie es gewohnt sind. Wer hat gesagt, dass alle Papanas gleich aussehen sollten. Darüber hinaus sieht die Verwendung dieser Methode noch spektakulärer aus und Sie riskieren nicht, innerlich grausam zu sein. Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne, in einem Topf oder in einem Topf erhitzen. Alle Teigstücke frittieren und darauf achten, dass sie von allen Seiten perfekt gebräunt sind. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Feuer zu stark ist und Sie Gefahr laufen, es zu verbrennen, reduzieren Sie es. Nehmen Sie sie auf einem Teller mit Servietten heraus, um überschüssiges Öl aufzunehmen.

Die Sahne auf den Boden des Glases und über diese Marmelade geben. 2-3 Papanasi hinzugeben und nochmals Sahne und Marmelade darüber geben. Stecken Sie einen dekorativen Zahnstocher hinein, legen Sie ein paar Minzblätter als Dekoration hinein und genießen Sie sie. Sie riechen toll und ich garantiere dir, dass sie auch extrem flauschig sind.


Papanasi aus Hüttenkäse mit Grieß

Ich habe dieses Rezept gekocht ist sehr lecker! Wenn ich es oben serviere, trage ich ein wenig Sahne auf!

Es ist ein sehr gutes und gesundes Rezept, das ich oft gemacht habe, als ich kleine Kinder hatte, sehr gut für Kinder
Die Person, die kommentiert hat (es ist ein hässliches Scheiß-Rezept), sie oder er ist eine beschissene Person ohne Wert. Ich habe viele Dummköpfe gesehen, die mit Scheiß-Vokabular kommentiert haben. Wenn Sie etwas zu sagen haben, können Sie zivilisiert sagen, dass Sie niemanden beleidigen sollten, auch nicht den Leuten gratulieren, die mit Rezepten kommen, weil sie Zeit verschwenden würden und nicht verspottet werden sollten.

Leckeres und schnelles Dessert - für Erwachsene! mein Sohn isst sie morgens vor dem Kindergarten.


Zubereitungsart

In einer Schüssel den Käse mit Zucker, Vanillezucker, Grieß, Salz, Zitronenschale, Eiern und Natron in den Essig mischen und zum Schluss nach und nach das Mehl dazugeben und verkneten. Wir erhalten einen weichen Teig, der sich leicht mit Mehl formen lässt.

Alles gut mischen und nach 10-15 Minuten Ruhen die Kruste in 8 gleiche Stücke teilen.

Mit unseren mit Mehl bestäubten Händen nehmen wir ein Stück und formen 2 Kugeln, eine kleine (wie eine Walnuss) und eine große, die wir platt drücken und mit dem Finger ein Loch in die Mitte bohren.

Das Öl sehr gut erhitzen und die Papanasii bei niedriger bis mittlerer Hitze anbraten, bis sie schön gebräunt sind.


Video: Bábovka s tvarohem a tyčinkou Margot. Cream puff with cottage cheese and Margot Bar


Bemerkungen:

  1. Mezragore

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Durrant

    Hier und so ist es auch :)



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Rezept für zähe Schoko-Erdnussriegel

Nächster Artikel

Tokios Gen Yamamoto über die Bedeutung von Gleichgewicht und Körper in einem Cocktail